Arten von Cannon Cotton Sheets



Es gibt nichts Besseres, als sich zwischen saubere Baumwolltücher zu kuscheln, um eine gute Nachtruhe zu fördern. Untersuchungen von Cotton Incorporated zeigen, dass Verbraucher Baumwolltücher bevorzugen, Tendenz steigend seit 1992. Fieldcrest Cannon gehört seit dem frühen 20. Jahrhundert zu den weltweit führenden Herstellern von Haushaltswäsche. Der Hersteller stellt für seine Verbraucher verschiedene Arten von Bögen zu unterschiedlichen Preisen her.


Geschichte

Fieldcrest Cannon wurde um die Jahrhundertwende als zwei separate Baumwollspinnereien in Familienbesitz in North Carolina gegründet. Sie fusionierten 1986. Das kombinierte Unternehmen Fieldcrest Cannon wurde 1997 in die Pillowtex Corporation eingegliedert.

Der Markenname Fieldcrest Cannon, der fast das ganze 20. Jahrhundert über die Geschäfte von Marshall Field zierte, wurde beibehalten. Fieldcrest Cannon stellt jetzt Bettwäsche und Badetücher zu unterschiedlichen Preisen her.

Das Unternehmen vermarktet seine Produktlinien, einschließlich Cannon, über eine Marketingabteilung, die Kaufhäuser, Massenhändler, Katalog-Lagerclubs und andere Einzelhandelsgeschäfte erreicht.


Typen

Fieldcrest Cannon bietet verschiedene Arten von Baumwolltüchern auf dem Markt an. Jedes hat ein anderes Verhältnis von Baumwolle zu Polyester und eine andere Fadenzahl.

In Kaufhäusern oder Online-Einzelhändlern wie Amazoncom und Overstockcom können Sie zwischen Blattsätzen mit 200, 240, 300, 400, 500 und 600 oder mehr wählen. Jeder Satz kann aus 100 Prozent Baumwolle oder einer Mischung bestehen.

Übliche Mischungen sind Baumwolle-Polyester und Baumwolle-Seide. Kanonenblätter gibt es auch in verschiedenen Webarten.

Eine Satin-Stoffbindung hat die meisten Fäden auf der Oberfläche, was dem Blatt einen Glanz verleiht und sich wie Seide anfühlt. Flanell hat ein erhöhtes Nickerchen, wodurch die Wärme im Laken und in der Bettwäsche aufgefangen wird.

Perkalplatten sind fester gewebt als andere Arten und können daher die Wärme schneller ableiten. (Perkalblätter sind manchmal Mischungen. Sehen Sie sich das Etikett genau an, wenn Sie Blätter aus 100 Prozent Baumwolle möchten.) Musselinblätter sind oft rauer und haben eine geringere Fadenzahl (140 bis 200).

Sie tragen sich mit der Zeit gut. Baumwollbettwäsche bietet das ganze Jahr über Komfort. Blätter, die zu 100 Prozent aus Baumwolle bestehen, sind atmungsaktiver.


Eigenschaften

In einem Brancheninterview von 1998 erklärte der damalige Fieldcrest Cannon-Modedirektor Tom McElroy die Faszination von Baumwolle: "Baumwolle ist anders als jede andere Faser. Sie ist einzigartig.

Bei heißem Wetter ist es kühl und geschmeidig und bei kaltem Wetter ist es warm und köstlich. Und es ist eine pflegeleichte Faser.

Baumwolle ist auch in dieser Fähigkeit einzigartig. Sie werfen es einfach in die Waschmaschine. "Fieldcrest Cannon hat 1995 ein faltenfreies Baumwolltuch herausgebracht. Es ist aufgrund seines Komforts und seiner einfachen Pflege ein Bestseller für das Unternehmen.


Überlegungen

Die Fadenzahl ist die Anzahl der vertikalen und horizontalen Fäden in einem Quadrat aus einem Zoll Stoff. Sie kann aufgrund vieler Faktoren variieren, einschließlich der verwendeten Fasern und der Dicke der zum Weben des Gewebes verwendeten Fäden. Feiner Baumwollfaden kann ein weicheres Blatt ergeben. Dünnere Fäden sorgen für höhere Fadenzahlen pro Quadratzoll.

Feiner Faden bedeutet jedoch, dass das Blatt empfindlicher ist. Verwenden Sie eine geringere Fadenzahl, wenn Sie ein haltbareres Laken benötigen, beispielsweise für ein Kinderbett.


Missverständnisse

Eine höhere Fadenzahl bedeutet nicht unbedingt eine höhere Blattqualität. Die Enge des Gewebes bestimmt auch, wie lange das Blatt hält.

Die Mischung von Baumwolle mit anderen Fasern kann den Komfort, die Wärme und die Saugfähigkeit des Blattes beeinträchtigen.

Vorheriger Artikel

Dekorationsideen für eine geschwungene Wand

Nächster Artikel

Patio Fliesen entfernen