Wodurch kräuseln sich Dachschindeln?



Schindeln sind Teil eines Dachsystems, das ein Gebäude oder die Struktur eines Hauses schützt und pflegt. Schäden und Abnutzung der Schindeln können sich im Laufe der Zeit oder infolge eines natürlichen oder künstlichen Problems langsam entwickeln. Probleme wie gewellte Schindeln müssen korrigiert werden, um weitere potenziell schwerwiegende strukturelle Probleme zu vermeiden.


Typen

Gewellte Dachschindeln müssen bewertet, repariert oder ausgetauscht werden.

Dachschindeln kräuseln sich auf unterschiedliche Weise. Jede Art von Kräuselmuster ergibt sich aus unterschiedlichen Gründen.

Zu den Ursachen für das Aufrollen von Schindeln gehören eine unsachgemäße Pflege oder Lagerung der Schindeln vor der Installation, eine unsachgemäße Installation, Verschleiß und Materialfehler, einschließlich der Schindeln selbst.


Eigenschaften

Curling kann sich an der Ecke, in der Mitte oder über den gesamten Schindel entwickeln. "Fischmaul" -Dachschindeln sind solche, die sich aufgrund von Feuchtigkeitsansammlungen oder Belüftungsproblemen in der Mitte des Schindels kräuseln.

Wenn Sie über das Dach laufen, um Eis zu entfernen oder andere Reparaturen durchzuführen, können sich die Schindeln in den Ecken der Schindeln kräuseln, ebenso wie extreme Hitze oder Kälte. Eine mangelhafte oder fehlerhafte Innendämmung, Verblendungen oder andere Dachmaterialien können dazu führen, dass die Unterkante einer Schindel eingerollt wird.


Überlegungen

Die Art und Weise, wie sich die Schindeln kräuseln, ist ein guter Beweis für die Ursache der Kräuselung. Laut InspectAPediacom entwickeln sich die meisten gelockten Schindeln in einem Muster über einen großen Abschnitt oder das gesamte Dach.

Selten sind nur wenige Schindeln gekräuselt. Wenn die Schindeln bereits 20 Jahre alt sind, muss möglicherweise das gesamte Dach ausgetauscht werden.


Auswirkungen

Gekräuselte Schindeln können auf andere strukturelle Probleme in einem Haus oder Gebäude hinweisen, einschließlich übermäßiger Feuchtigkeit aus einem feuchten Keller oder unzureichender Dachbodenlüftung. Sobald die Schindeln gewellt sind, können die Schindeln zusätzlich beschädigt werden, wodurch das Dach und die umgebenden Strukturen weiter geschwächt werden können.

In diesem Fall kann eine komplette Gebäude- oder Hausinspektion erforderlich sein. Gekräuselte Schindeln erfordern möglicherweise einen teilweisen oder vollständigen Austausch des Dachs, was ein teures Unterfangen ist.


Warnung

Wenn Sie häufig auf Schindeln laufen, kann dies zu Schäden führen, die zu Kräuselungen führen. Reduzieren Sie daher die Zeit, die Sie auf dem Dach verbringen. In ähnlicher Weise kann ein regelmäßiges Abschaben des Eises von den Schindeln im Winter zu einem Verschleiß der Schindeln führen, der später zum Einrollen führt.

Versuchen Sie nicht, gewellte Schindeln ohne das Know-how oder geeignete Werkzeuge abzuziehen, zu reparieren oder auszutauschen, da dies zu weiteren Schäden an Schindeln und Dach führen kann.


Prävention / Lösung

Lagern Sie die Schindeln vor der Installation gemäß den Anweisungen des Herstellers. Installieren Sie die Schindeln ordnungsgemäß und achten Sie dabei besonders auf die Witterungsbedingungen und eventuelle Probleme mit dem Gebäude oder der Dachkonstruktion.

Untersuchen Sie das Dach regelmäßig auf Anzeichen von Schindelproblemen, insbesondere nach extrem heißen oder kalten Temperaturen oder nach einem starken Sturm oder starker Eis- oder Schneebildung.

Vorheriger Artikel

Elektrische Anforderungen an einen Wäschetrockner

Nächster Artikel

Was sind Isolations-R-Werte?