Der Unterschied zwischen Buffet und Sideboard



Ein Buffet und ein Sideboard gehören zur gleichen Möbelfamilie. Die Unterschiede zwischen den beiden Möbelstücken sind subtil und die Namen werden oft vertauscht. Unabhängig von der verwendeten Terminologie bleiben die wesentlichen Eigenschaften gleich.


Ähnlichkeiten

Ein Buffet und ein Sideboard sind sehr nah in der Natur.

Ein Buffet und ein Sideboard sind beide funktional im Design. Sie bieten jeweils zusätzlichen Speicher in Bereichen des Hauses.


Unterschiede

Der Hauptunterschied hängt davon ab, in welchem ​​Raum die Möbel aufgestellt werden. Ein im Speisesaal verwendetes Sideboard wird als Buffet bezeichnet.

Ein Buffet im Wohnzimmer wird als Sideboard bezeichnet.


Stil

Ein Buffet gilt traditionell als das in Bezug auf Größe und Gewicht umfangreichere Möbelstück. Das moderne Sideboard ist oft elegant und zweckmäßig gestaltet.


Vielseitigkeit

Ein Sideboard kann ein Unterhaltungszentrum sein, in dem Spiele und Filme aufbewahrt werden und auf dem ausreichend Platz für einen Fernseher ist. Im Essbereich kann ein Buffet verwendet werden, um zusätzliche Tischwäsche, feines Geschirr und Servierutensilien aufzubewahren.


Überlegungen

Buffets und Sideboards sind in vielen verschiedenen Stilen und Ausführungen erhältlich und ergänzen das vorhandene Dekor in einem Raum.

Vorheriger Artikel

So bereinigen Sie einen Crawl Space

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette