Befreit Tomatensuppe von Stinktiergeruch?



Das Überqueren von Wegen mit einem Stinktier ist eine gute Möglichkeit für Menschen oder Haustiere, sich mit einem Geruchsspray zu überziehen. Der Geruch eines Stinktiersprays hält oft an und kann bei Verwendung falscher Produkte nur schwer entfernt werden.


Missverständnisse

Produkt auf Tomatenbasis entfernt keinen Stinktiergeruch.

Es ist eine weit verbreitete Geschichte von Frauen, dass Produkte auf Tomatenbasis wie Tomatensuppe oder Tomatensaft den Geruch von Stinktierspray loswerden. Leider maskiert Tomate den Geruch nur und beseitigt ihn nicht, so die Universität von Nebraska in Lincoln.


Reinigungstuch

Der beste Weg, Stinktiergeruch aus dem Stoff zu entfernen, besteht darin, den Stoff auszulüften und ihn dann mit einem starken Waschmittel zu waschen. Das Hinzufügen von Borax zur Wäsche kann auch dazu beitragen, Skunk-Spray zu entfernen.


Persönliche Wäsche

Für die Herstellung einer Waschlösung für Haut- oder Haustierfelle empfiehlt der Chemiker Paul Krebaum die Verwendung von Wasserstoffperoxid, Backpulver und flüssiger Spülmittel. Mischen Sie 1 qt.

3 Prozent Wasserstoffperoxid, 1/4 Tasse Backpulver und 2 TL. flüssige Spülmittel.


Überlegungen

Wenn ein Haustier oder eine Person auf ein Stinktier trifft, dringt der Geruch häufig in das Haus ein. Einfache Belüftung ist der beste Weg, um den Geruch von Stinktieren loszuwerden.

Öffne ein paar Fenster und gib dem Raum etwas Zeit zum Auslüften.


Warnung

Manchmal ist es die einzige wirksame Möglichkeit, den Geruch eines Stinktiers zu reduzieren, die Zeit auf sich wirken zu lassen. Geben Sie nicht auf, wenn diese Hausmittel bei der ersten Anwendung nicht funktionieren.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen