Der Wert einer Waschmaschine und eines Trockners der Serie 70 von Sears



Waschmaschinen und Trockner der Baureihe Sears Model 70 gibt es bereits seit über drei Jahrzehnten. Nachfolger sind die Modelle Sears Model 80 und 90. Kunden schätzen die ältere Baureihe 70 jedoch weiterhin aufgrund ihrer Wettbewerbsfähigkeit, Kapazität und Energieeffizienz.


Effizienz

Waschmaschinen und Trockner der Modellreihe 70 von Sears reinigen große Ladungen schnell.

Lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass die Sears-Modelle 70 Toplader sind. Sie sind immer noch so energieeffizient wie die meisten modernen Frontlader, zum großen Teil, weil Sie sie mit Gas betreiben können.

Als ältere Serie bieten sie einen günstigeren Preis als neuere Modelle und steigern damit auch die Kosteneffizienz.


Leistung

Eltern mit aktiven Kindern schätzen die Waschmaschine der Sears-Modellreihe 70 seit langem als robuste, leistungsstarke Maschine, mit der sich hartnäckige Flecken entfernen lassen, und als "Arbeitstier". Familien wissen auch zu schätzen, dass diese Geräte eine leise Kraft ausüben und unauffällig in Betrieb sind der Hintergrund ohne störende Geräusche. Darüber hinaus hilft ein Feuchtigkeitssensor in den Trocknern der Sears-Modellreihe 70, Energie zu sparen.


Kapazität

Alle Waschmaschinen und Trockner der Serie Sears, Modell 70, sind großvolumige Einheiten, wobei die Trommeln bei einigen Einheiten mit einer zusätzlichen Kapazität bis zu 68 Kubikfuß groß sind. Dies erhöht die Effizienz beim Waschen insgesamt, indem die Menge an Lasten reduziert wird, die zur Vervollständigung der Arbeit erforderlich sind.

Vorheriger Artikel

So bestimmen Sie die Größen der Vorhängeschlösser

Nächster Artikel

Ultraschall-Schädlingsbekämpfer, die an Mäusen in Wänden arbeiten