Die natürliche Methode zur Feuchtigkeitskontrolle



Feuchtigkeit bezieht sich auf die Menge an Feuchtigkeit in der Luft. Feuchtigkeit, insbesondere übermäßige Feuchtigkeit, kann Probleme verursachen. Es liegt in Ihrem Interesse, die Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren.


Probleme im Zusammenhang mit Luftfeuchtigkeit

Schimmel ist ein Symptom für hohe Luftfeuchtigkeit.

Feuchtigkeit verursacht feuchte Stellen an Decken und Wänden, Schimmel- und Mehltauwachstum, Blasenbildung, Holzfäule, Insektenbefall und andere Probleme. Darüber hinaus sind einige dieser Probleme, wie Schimmel und Mehltau, gesundheitlich bedenklich.


Chemische Kontrollmethoden

Laut Dale Dorman, MS, Spezialist für Wohnungserweiterung und Umweltschutz an der University of Georgia, kontrollieren mehrere Chemikalien die Luftfeuchtigkeit. Diese Chemikalien nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf.

Sie umfassen Kieselgel, aktiviertes Aluminiumoxid, wasserfreies Calciumsulfat und Molekularsiebe. Diese Chemikalien können bei unsachgemäßer Verwendung gefährlich sein.


Natürliche Kontrollmethoden

Es gibt Dinge, die Sie tun können, um die Luftfeuchtigkeit auf natürliche Weise zu kontrollieren. Die Installation von Lüftungsschlitzen auf dem Dachboden und die Erhöhung der Luftzirkulation durch Öffnen von Fenstern und Betreiben von Lüftern helfen.

Installieren Sie Dampfsperren in Ihren Wänden, Decken und Fußböden, neigen Sie Ihr Land von Ihrem Haus weg und stellen Sie sicher, dass alle Pflanzen mindestens 5 Fuß von Ihrem Haus entfernt sind.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Wasserflasche macht

Nächster Artikel

Wie man Blutegel in einem Teich loswird