Ultraschall-Flohschutzmittel



Flöhe sind kleine Insekten, die sich vom Blut von Haustieren wie Hunden oder Katzen ernähren. Sie tragen Krankheiten wie Bandwurm und sogar die Beulenpest. Ultraschallgeräte sollen Flöhe aus Haushalten oder Haustieren entfernen, ohne dass die Gefahr schädlicher Chemikalien besteht.


Wie sie arbeiten

Flöhe sind Feinde von Katzen und Hunden.

Elektronische Schädlingsbekämpfungsmittel verwenden Ultraschallfrequenzen, die Insekten von einem Raum, einem Haustier oder einem anderen Bereich abhalten sollen. Diese Produkte gibt es in vielen Formen, einschließlich einer Steckform und einer Kragenform.


Leistungen

Durch die Verwendung eines Ultraschall-Flohschutzmittels kann der Besitzer die Verwendung schädlicher Chemikalien oder Pestizide auf dem Fell seines Haustieres vermeiden. Einige billigere Versionen dieser Geräte sparen dem Besitzer möglicherweise Geld gegenüber den Kosten herkömmlicher Flohbekämpfungsprodukte.


Kosten

Die Kosten hängen vom Produkt ab. Zum Beispiel kann ein elektronisches Flohhalsband nur 699 US-Dollar kosten, während ein Ultraschall-Flohschutzmittel zum Einstecken bei 699 US-Dollar mehrere hundert US-Dollar kosten kann.


Arbeiten Sie?

Laut Angaben der University of Nebraska-Lincoln und der University of Arizona ist nicht nachgewiesen, dass diese Produkte "Schädlinge wirksam abwehren oder beseitigen". Stattdessen sollten Tierhalter die Verwendung von chemischen oder pflanzlichen Flohschutzmitteln in Betracht ziehen.

Vorheriger Artikel

Wie man eine Wasserflasche macht

Nächster Artikel

Wie man Blutegel in einem Teich loswird