So stellen Sie eine Feststellbremse für einen Clark-Gabelstapler ein



Das Einstellen einer Feststellbremse am Clark-Gabelstapler ist eine Aufgabe, die Sie mit einigen grundlegenden Werkzeugen in nur wenigen Minuten erledigen können. Der Feststellbremshebel ist an einem Kabel in der Fahrerkabine befestigt. Der Hebel kann mit einer Mutter am Kabel gelöst oder angezogen werden. Gelegentlich löst sich das Feststellbremskabel aufgrund von Verschleiß und Vibrationen des Gabelstaplers, was eine Einstellung erforderlich macht.


Schritt 1

Platzieren Sie einen Holzklotz hinter dem Hinterrad des Clark-Gabelstaplers, um zu verhindern, dass er sich bewegt, während Sie versuchen, die Feststellbremse einzustellen. Suchen Sie den Feststellbremsgriff neben der Lenksäule und öffnen Sie die Abdeckung des Fahrerraums.


Schritt 2

Stellen Sie fest, ob das Kabel der Feststellbremse zu locker oder zu fest ist, indem Sie am Kabel ziehen. Wenn sich das Kabel mehr als 1 cm bewegt, muss es festgezogen werden. Wenn es sich weniger als 1/4-Zoll bewegt, muss es gelockert werden.


Schritt 3

Drehen Sie die Mutter am Kabel mit einem Gabelschlüssel. Drehen Sie die Mutter jeweils eine halbe Umdrehung im Uhrzeigersinn, um die Bremse anzuziehen, und jeweils eine halbe Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn, um die Bremse zu lösen.


Schritt 4

Aktivieren Sie den Feststellbremshebel zwischen den einzelnen Einstellungen, um festzustellen, wie viel Einstellung erforderlich ist. Die richtige Einstellung bewirkt, dass sich das Kabel der Feststellbremse zwischen 1/4 und 1/2 Zoll bewegt.


Schritt 5

Schließen Sie die Abdeckung des Fahrerraums.

Vorheriger Artikel

Häufige Probleme mit einem Solarwarmwasserbereiter auf dem Dach

Nächster Artikel

Deko-Ideen für Wandspiegel