Wie man ein Bootshaus schwimmt



Da Ihr Boot bereits ständig Wasser ausgesetzt ist, kann es zu einer regelmäßigen Wartungsaufgabe werden, wenn Sie die Witterungseinflüsse berücksichtigen. Ein Bootshaus bietet willkommenen Schutz für Ihr Boot. Im Wesentlichen eine schwimmende Garage, ein Bootshaus mit Wänden an drei Seiten und eine Wand mit Garagentoren, an der sich ein Rock befindet, der den Slip und Ihr Boot einschließt, wenn Sie unterwegs sind. Der Schwimmkörper für ein Bootshaus wird vor dem eigentlichen Bootsgehege gebaut.

Ein Bootshaus kann Ihre Investition vor den Elementen schützen.

Schritt 1

Bauen Sie aus druckbehandeltem 2 x 12 Zoll großen Holz einen Rahmen, der Ihre Kunststofffässer umschließt, und befestigen Sie die 2 x 12 mit druckbehandeltem 2 x 6 Zoll über Kreuz. Der Rahmen sollte eine Reihe von Kunststofffässern in einer Hufeisenform umgeben, die Sie sich als Grundlage für Ihr Bootshaus vorstellen können.


Schritt 2

Befestigen Sie druckbehandelte Balken am Laufrahmen, sodass sie in einer flachen Ebene ausgerichtet sind, genau wie die Bodenbalken eines traditionellen Holzrahmenhauses.


Schritt 3

Mit Konstruktionsklebstoff behandeltes Sperrholz, mindestens 5/8 Zoll dick, bis auf die Balken kleben. Schrauben Sie das Sperrholz mit für den Schiffsgebrauch geeigneten Deckschrauben fest - entweder verzinkt oder aus korrosionsbeständiger Legierung.


Schritt 4

Planen Sie Ihre Bodenplatte mit einer Kreidelinie. Kleben und schrauben Sie die Bodenplatte und Sie können beginnen, Ihr Bootshaus einzurahmen.


Schritt 5

Ersetzen Sie die Schwimmfähigkeit eines Bootshauses, indem Sie einen Kunststoffschwimmer bauen und ein vorhandenes Bootshaus mit einer Winde von der alten, beschädigten Schwimmfähigkeit auf die neue Schwimmfähigkeit umstellen. Installieren Sie zwei Balken zwischen der Struktur und dem Schwimmer, die sich vom alten Schwimmer zum neuen Schwimmer erstrecken.

Diese dienen als Schienen, wenn Sie die Struktur auf das neue schwimmende Fundament ziehen.

Vorheriger Artikel

So bereinigen Sie einen Crawl Space

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette