Trennen einer Wasserleitung von einer Kenmore-Kühlschranktür



Das Trennen einer Wasserleitung von einer Kenmore-Kühlschranktür hängt von der Art der Verbindung ab, die Ihr Gerät verwendet. Ältere Modelle verwenden eine Druckmutter, während neuere Modelle eine Schnellverbindung verwenden.


Schritt 1

Schalten Sie das Wasserversorgungsventil in der Leitung hinter dem Kühlschrank aus. Das Absperrventil mit T-Griff befindet sich zwischen der Hausleitung und der Kühlschrankleitung hinter dem Gerät.

Drehen Sie den Griff im Uhrzeigersinn, um den Wasserfluss zum Kühlschrank zu stoppen.


Schritt 2

Füllen Sie ein Glas Wasser aus dem Wasserspender in die Kenmore Gefriertür. Leeren Sie das Glas und füllen Sie es wieder auf, bis kein Wasser mehr austritt.

Dadurch wird der größte Teil des Wassers aus den Kühlleitungen abgelassen.


Schritt 3

Öffnen Sie die Gefrier- und Kühlschranktüren und fassen Sie jedes Ende des unteren Grills mit Ihren Händen an. Ziehen Sie den unteren Grill vom Kühlschrank ab und schließen Sie beide Türen.


Schritt 4

Stellen Sie einen flachen Behälter unter den Wasserleitungsanschluss unterhalb der Kühl- / Gefrierkammertür. Dadurch wird das restliche Wasser in der Kühlschrankleitung aufgefangen.

Die Verbindung befindet sich in der Nähe der Türkante und ist entweder eine Druckmutter oder ein Schnellanschluss.


Schritt 5

Lösen Sie die Druckmutterbefestigung mit einem Schraubenschlüssel, wenn Ihr Kenmore die alte Druckmutter verwendet. Sobald die Mutter locker ist, ziehen Sie sie mit den Fingern weiter heraus.

Ziehen Sie den Wasserleitungsschlauch des Kühlschranks aus dem Türanschluss. Wenn Sie über eine Schnellkupplung verfügen, ziehen Sie den Kragen zum Ende der Kupplung, während Sie die Wasserleitung vom Stecker wegziehen.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Teich aus Glasfaserharz macht

Nächster Artikel

So reparieren Sie die Gummibeschichtung auf blanken Drähten und Kabeln