So reinigen Sie Birkenschränke



Küchenschränke bestehen aus einer Reihe von Hölzern, darunter Eiche, Kirsche, Ahorn und Birke. Birke ist nicht porös und beständig gegen Zersetzung. Sie ist auch das billigste Holz von hoher Qualität. Ein Hartholz mit feiner Textur und geringem Geruch. Die Birke muss sorgfältig gepflegt werden, damit sie optimal aussieht. Halten Sie die richtigen Produkte zur Reinigung Ihrer Birkenschränke bereit, um sicherzustellen, dass das Holz frei von aggressiven Chemikalien und Scheuermitteln ist, die sein Aussehen beeinträchtigen können.

Birke ist ein helles Hartholz.

Schritt 1

Bestäuben Sie Ihre Birkenschränke täglich oder wöchentlich mit einem weichen, fusselfreien Tuch oder Staubwedel. Regelmäßiges Abstauben verringert die Ansammlung von Schmutz und Ablagerungen.


Schritt 2

Wischen Sie die Schränke mit einem feuchten Tuch ab, wenn eine stärkere Reinigung erforderlich ist. Polieren Sie die Schränke nach dem Abwischen mit einem zweiten Tuch trocken.


Schritt 3

Füllen Sie eine Sprühflasche mit warmem Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel. Besprühen Sie die Birkenschränke mit der Seifenlösung und entfernen Sie hartnäckige Flecken und Verschmutzungen mit einem sauberen Tuch.

Spülen Sie die Schränke mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch ab. Nach der Reinigung abtrocknen.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen