Fehlerbehebung bei einem mit Wasser gefüllten Druckbehälter



Das häufige Wechseln der Brunnenpumpe ist ein Symptom für einen mit Wasser gefüllten Drucktank, er kann jedoch auch eine andere Bedeutung haben, wie z. B. eine defekte Brunnenpumpe. Die Probleme, die mit einem mit Wasser gefüllten Drucktank einhergehen, sind nicht schwierig, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Beseitigen Sie einige der häufigsten Probleme, die den Wasserdruck beeinflussen, um sicherzustellen, dass diese nicht die Ursache des Problems sind, bevor Sie annehmen, dass der Tank voll ist.

Ein Manometer in der Nähe Ihres Schachts und des Drucktanks gibt den Druckwert des Wassersystems an.

Schritt 1

Schalten Sie die Brunnenpumpe ab und lassen Sie das Wasser im Drucktank ab, indem Sie unmittelbar nach dem Tank ein Wasserventil öffnen.


Schritt 2

Setzen Sie eine Reifendruckanzeige auf das Luftventil am Drucktank, um den Druck in der Luftblase zu bestimmen. Die mit Luft gefüllte Luftblase drückt gegen das Wasser, um die erforderliche Kraft bereitzustellen, um Wasser durch das Wasserleitungssystem an das Haus abzugeben.

Finden Sie das Luftventil oben auf dem Tank oder irgendwo in der Nähe seines Bodens.


Schritt 3

Notieren Sie den Druck. Wenn der Druck um mehr als 2 Grad unter dem Einschaltdruck der Brunnenpumpe liegt, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass der Luftblase die erforderliche Luft fehlt, um das Wasserzufuhrsystem mit Druck zu beaufschlagen.

Fügen Sie dem System die benötigte Luft hinzu, aber stoppen Sie am Einschaltdruckpunkt der Brunnenpumpe, z. B. 30 Pfund pro Quadratzoll.


Schritt 4

Überprüfen Sie das Luftventil auf Lecks. Nach dem Füllen des Luftventils auf Zischen oder abgelassene Luft aus dem Tank achten.

Ersetzen Sie das Luftventil, wenn es undicht ist.


Schritt 5

Schütteln Sie den leeren Tank vorsichtig. Wenn Sie hören, wie Wasser im Inneren schwappt, bedeutet dies, dass die Luftblase gerissen oder undicht ist, was zu einer Staunässe führt.

Die einzige Lösung besteht darin, den Druckbehälter auszutauschen, da der Luftbalg im geschweißten und verschlossenen Behälter nicht zugänglich ist.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel