Hausgemachte PVC Chaise Lounge



Verwenden Sie leichtes, billiges PVC-Rohr und robustes, wetterfestes Gewebe, um einen maßgefertigten Loungesessel herzustellen. Wählen Sie einen Stoff, der zu Ihrem Dekor passt, und passen Sie die Abmessungen an Ihre Bedürfnisse an, um den Luxus eines Stuhls zu genießen, der sowohl der Größe Ihres Körpers als auch dem Stil Ihrer Terrasse entspricht.Sie können entweder ein Rohr in Möbelqualität mit glatter Oberfläche oder das kostengünstigere PVC für die Installation verwenden.

PVC-Rohre gibt es in vielen Durchmessern.

Schritt 1

Legen Sie ein 12-Zoll-Stück PVC-Rohr auf den Boden. Platzieren Sie an jedem Ende eine L-förmige Rohrverschraubung, sodass die Verschraubungen flach auf dem Boden liegen und die offenen Enden von Ihnen weg weisen.

Alle in diesem Projekt verwendeten Rohrleitungen sind PVC-Rohre der Planung 40 mit einem nominalen Innendurchmesser von 1 1/2 Zoll. Führen Sie ein 2-Zoll-Rohrstück in die Öffnung jedes Anschlussstücks ein, sodass die Rohre von Ihnen weg weisen.


Schritt 2


Befestigen Sie ein T-förmiges Anschlussstück am Ende der 2-Zoll-Rohre, sodass die oberen Stangen der "T" parallel zum Rohr sind und die Böden der "T" gerade nach oben zeigen. Führen Sie zwei weitere 2-Zoll-Rohrstücke in die Öffnungen in den Anschlüssen ein, die von Ihnen weg weisen.

Befestigen Sie ein T-Stück an diesen Rohren, sodass die Spitze des "T" parallel zum Rohr verläuft. Drehen Sie die Verschraubung, bis die Unterseite des "T" zur Mitte des Projekts zeigt.

Führen Sie ein 12-Zoll-Rohr zwischen die Böden dieser T-Stücke ein. Führen Sie ein 2-Zoll-Rohr in die Seiten dieser Anschlussstücke ein, die von Ihnen weg weisen.

Sie haben drei 2-Zoll-Rohrstücke in einer geraden Linie auf jeder Seite. Dieses Rechteck ist die Basis des Stuhlabschnitts der Chaiselongue.


Schritt 3

Setzen Sie ein T-Stück auf das 2-Zoll-Rohr auf der rechten Seite, sodass die Oberseite des "T" parallel zum Rohr verläuft. Drehen Sie die Armatur so, dass die Unterseite des "T" nach links zeigt.

Platzieren Sie am linken Rohr eine 90-Grad-Winkelverschraubung mit seitlichem Auslass so, dass eine Öffnung von Ihnen weg, eine Öffnung gerade nach oben und eine Öffnung nach links zeigt.


Schritt 4

Führen Sie 5-Zoll-Rohre in die beiden Öffnungen ein, die von Ihnen weg weisen. Setzen Sie ein L-Stück auf das linke Rohr, wobei die Öffnung im Stück nach rechts zeigt.

Setzen Sie ein T-Stück auf das rechte Rohr, wobei die Spitze des "T" parallel zum Rohr verläuft. Drehen Sie die Armatur so, dass die Unterseite des "T" nach links zeigt.

Führen Sie ein 12-Zoll-Rohr zwischen diese beiden Anschlüsse ein, um den Arm der Lounge zu bilden. Stecken Sie ein 6-Zoll-Rohrstück in die verbleibende Öffnung des T-Stücks auf der rechten Seite. Diese Öffnung zeigt von Ihnen weg.

Fügen Sie am anderen Ende dieses Rohrs ein L-Stück hinzu. Drehen Sie es so, dass die Öffnung gerade nach oben ragt.

Die Bar oben im hinteren Bereich der Lounge betritt diese Öffnung.


Schritt 5

Fügen Sie die Oberseite der Fußstütze hinzu, indem Sie ein 24-Zoll-Rohr in die verbleibende Öffnung des 90-Grad-seitlichen Auslasskrümmers einführen, die nach links zeigt. Platzieren Sie einen 90-Grad-Winkel am anderen Ende des 24-Zoll-Rohrs, sodass eine Öffnung zu Ihnen und eine Öffnung gerade nach oben zeigt.

Platzieren Sie ein 2-Zoll-Rohr in der Öffnung, die zu Ihnen zeigt.


Schritt 6

Fügen Sie am Ende des 2-Zoll-Rohrs ein T-Stück hinzu, sodass die Oberseite des "T" parallel zum Rohr verläuft und die Unterseite des "T" gerade nach oben zeigt. Fügen Sie dem T-Stück ein weiteres 2-Zoll-Rohr hinzu, sodass die Oberseite des "T" parallel zu beiden Rohren verläuft.

Platzieren Sie ein L-Stück am Ende dieses Rohrs. Drehen Sie das L-Stück so, dass das offene Ende gerade nach oben zeigt.

Dies ist eine Seite der Chaiselongue.


Schritt 7

Machen Sie ein Spiegelbild der ersten Seite für die zweite Seite. Führen Sie 16-Zoll-Rohre in alle Öffnungen ein, die gerade nach oben ragen.

Montieren Sie die andere Seite an diesen Rohren.


Schritt 8

Stellen Sie den Wagen mit der rechten Seite nach oben und drehen Sie alle Gelenke, bis sie quadratisch sind. Zeichnen Sie eine Bleistiftlinie über jede Verbindung parallel zum Rohr.

Diese Linien helfen Ihnen, den Stuhl zu konstruieren, wenn Sie ihn zusammenkleben.


Schritt 9

Schneiden Sie ein 18 Zoll breites, 64 Zoll langes Rechteck aus wetterfestem Stoff. Falten Sie 3/8 Zoll an den langen Kanten und dann weitere 5/8 Zoll.

Nähen Sie zwischen den Falten, um einen schmalen Saum zu erhalten.


Schritt 10

Machen Sie eine Umhüllung für die Enden der Abdeckung, indem Sie an den kurzen Kanten eine 1/2-Zoll-Falte machen und dann 2 1/2 Zoll nach unten falten. Nähen Sie ca. 5 cm von der Innenfalte entfernt, um die Hülle in Position zu halten.


Schritt 11

Kleben Sie die Seiten des Stuhls zusammen, indem Sie auf die Innenseite jeder Verbindung PVC-Kleber auftragen und das Rohr einführen. Drehen Sie das Rohr eine viertel Umdrehung, um den Klebstoff zu verteilen, und richten Sie dann die Bleistiftlinien sorgfältig aus.


Schritt 12

Legen Sie eine Seite nach unten mit den verbleibenden Öffnungen in den Armaturen nach oben. Kleben Sie die Rohre in diese Formstücke.

Fädeln Sie eine Hülle des Stoffbezugs auf die Leiste oben auf der Stuhllehne. Schrauben Sie das Gehäuse am anderen Ende der Abdeckung auf die obere Stange am Ende der Fußstütze.

Drehen Sie die andere Seite des Stuhls so, dass die Öffnungen in den Armaturen nach unten zeigen. Führen Sie die Rohre in diese Formstücke ein und zementieren Sie sie.

Vorheriger Artikel

So entfernen Sie Schimmel von Baumwolle

Nächster Artikel

So entfernen Sie Asbest Linoleum