DIY Geschirrspüler Gehäuse



Geschirrspüler sind ein zeitsparendes Hilfsmittel in der modernen Küche, aber ihre milden Farben heben sie von den Schränken ab, die sie umgeben. Wenn Sie ein eigenes Gehäuse für Ihre Spülmaschine bauen, können Sie das Gerät außer Sichtweite halten, wenn es nicht benutzt wird. Ein Spülmaschinengehäuse, das wie der Rest Ihrer Küchenschränke dekoriert ist, fügt sich in die Umgebung ein und verbessert das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Küche.

Ein Spülmaschinenschrank hilft dem Geschirrspüler, sich in die Küche einzufügen.

Schritt 1

Messen Sie die Höhe, Breite und Tiefe des Geschirrspülers mit einem Maßband. Fügen Sie der Tiefe 4 Zoll, der Höhe 2 Zoll und der Breite 2 Zoll hinzu, um die Abmessungen des Schranks zu ermitteln.

Schneiden Sie zwei Stücke Hartholz mit einer Kreissäge auf die Höhe und Tiefe des Schranks. Schneiden Sie ein Stück Hartholz auf die Breite und Höhe des Schranks.


Schritt 2

Schneiden Sie ein Stück Hartholz auf die Tiefe und Breite des Schranks. Schneiden Sie zwei Stücke 3/4-Zoll-Hartholz auf eine Länge, die der Breite des Schranks und einer Breite von 2 Zoll entspricht.

Schneiden Sie zwei Stücke 3/4-Zoll-Hartholz auf eine Länge, die der Breite des Schranks und einer Breite von 6 Zoll entspricht.


Schritt 3

Tragen Sie Holzleim auf die Endflächen der 6-Zoll- und 2-Zoll-breiten Teile auf. Stellen Sie eines der Elemente für die Schrankhöhe und -tiefe so auf, dass die Kanten für die Schrankhöhe vertikal sind.

Kleben Sie ein 2 Zoll breites Stück so auf den Boden des vertikalen Stücks, dass es im rechten Winkel zum vertikalen Stück liegt. Kleben Sie das andere 2-Zoll-Stück oben auf das vertikale Stück.

Kleben Sie eines der 6 Zoll breiten Teile unten an die gegenüberliegende Kante und das andere 6 Zoll breite Teil oben.


Schritt 4

Befestigen Sie die andere Schrankhöhe und -breite an den Klebeflächen der 6 und 2 Zoll breiten Teile, um den grundlegenden Schrankrahmen zu bilden. Der Schrank hat eine offene Rückseite mit zwei 6 Zoll breiten Stützstreben, während die Vorderseite zwei 2 Zoll breite Stützstreben hat.

Kleben Sie die Oberseite des Schranks. Legen Sie die Schrankbreite und -tiefe auf den Schrankrahmen.


Schritt 5

Verstärken Sie alle Gelenke mit 1 Zoll langen Senkschrauben und einem Bohrhammer mit einem Schraubendreherbohrer. Schrauben Sie die beiden Scharniere so an eine Schrankkante des verbleibenden Hartholzstücks, dass sie von den Ecken gleich weit entfernt sind.

Drehen Sie das Teil um und schrauben Sie den Griff an die gegenüberliegende Kante des Teils, um die Schranktür zu bilden. Stellen Sie die Tür an der Vorderseite des Schranks auf.

Schrauben Sie die Scharniere an der Innenseite des Schrankrahmens fest.

Vorheriger Artikel

So entfernen Sie Schimmel von Baumwolle

Nächster Artikel

So entfernen Sie Asbest Linoleum