So reinigen Sie eine Klimaanlage



Klimaanlage ist nicht etwas, auf das Sie nicht verzichten möchten. Es gibt nichts Schlimmeres, als an einem heißen Sommertag in einem stickigen Zuhause aufzuwachen, die Klimaanlage einzuschalten und heiße Luft zu fühlen. Deshalb ist die Reinigung Ihrer Klimaanlage so wichtig.


Reinigen Sie eine Klimaanlage
  1. Wechseln Sie den Filter. Dies sollte monatlich erfolgen, aber tun Sie es jetzt, wenn es nicht regelmäßig durchgeführt wurde.
  2. Schalten Sie die Klimaanlage aus.
  3. Bedecken Sie den Abfluss der Klimaanlage.
  4. Finden Sie das Ende des Abflusses außerhalb Ihres Hauses und saugen Sie mit einem Nass- / Trockensauger unerwünschte Inhalte aus dem Abfluss aus.
  5. Entfernen Sie die Kappe von Ihrem Abfluss.
  6. Befeuchten Sie Ihre Klimaanlagen mit einem Schlauch.
  7. Sprühen Sie einen handelsüblichen Klimaanlagenreiniger auf die Rollen und lassen Sie ihn wie auf der Flasche angegeben eingestellt.
  8. Spülen Sie den Reiniger wie auf der Flasche angegeben ab.
  9. Lassen Sie die Klimaanlage trocknen und schalten Sie den Strom wieder ein.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel