Wie man Bilder an Wänden zum Malen nachzeichnet



Vielleicht möchten Ihre Kinder eine Zeichentrickfigur an der Wand haben, oder Sie möchten nur ein Zitat malen (und sind nicht so gut in Freihand). Mit Hilfe eines Projektors ist fast jedes Design so einfach wie Zeichnen und Malen!


  1. Finden Sie das gewünschte Bild an Ihren Wänden. Wenn Sie es als physischen Ausdruck haben, müssen Sie es scannen, aber wenn Sie ein digitales Bild haben, können Sie es bereits verwenden.
  2. Kopieren Sie das Bild in ein beliebiges Programm, mit dem Sie das Bild auf die ganze Seite vergrößern können (8 1/2 mal 11 Zoll). Wenn Sie Word verwenden, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Größe ändern.
  3. Drucken Sie das Bild wie gewohnt, außer Sie verwenden Transparentpapier in Ihrem Drucker. Vergewissern Sie sich, dass Sie die für Ihren Drucker geeignete Transparenz verwenden - Tintenstrahl für einen Tintendrucker, Lasersicherheit für einen Laserdrucker.
  4. Platzieren Sie das Bild auf dem Projektor und richten Sie es so aus, dass das Bild an die Wand projiziert wird, auf der Sie das Bild haben möchten.
  5. Stellen Sie die Vergrößerung so ein, dass das Bild der gewünschten Größe entspricht.
  6. Verfolgen Sie das Bild mit einem Buntstift an der Wand. Es ist am einfachsten, eine Seite und dann die andere zu verfolgen, da Sie beim Verfolgen einen Teil des Lichts blockieren.
  7. Malen Sie, um die Farben des Originals anzupassen, oder werden Sie kreativ und malen Sie das Bild in funky Farben. Achten Sie darauf, die gleichen Standards zu verwenden wie beim normalen Malen: Bedecken Sie alle Stellen, auf die Farbe fallen könnte, verwenden Sie Pinsel mit der richtigen Größe und so weiter.
  8. Lassen Sie es trocknen und genießen Sie Ihre einzigartigen Wände!

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen