Bohren in Keramikfliesen



Keramikfliesen sind eine schöne Ergänzung für jedes Zuhause. Das Bohren eines Lochs kann jedoch eine große Herausforderung sein. Die gute Nachricht ist: Es gibt Bohrer auf dem Markt, die speziell für diesen Zweck hergestellt wurden. Kombinieren Sie eines dieser Materialien mit ein wenig Geduld, und das Bohren in Keramikfliesen ist einfacher als je zuvor. Erfahren Sie mehr über das Bohren in Keramikfliesen.


Bohren durch Keramikfliesen
  1. Stellen Sie sicher, dass die Fliesen sauber sind. Messen Sie die Eintrittsstelle mit einem Maßband. Markieren Sie die Stelle mit einem Wachsstift.
  2. Halten Sie den Bohrer so ruhig wie möglich. Überwachen Sie die Geschwindigkeit der Bohrmaschine, während Sie arbeiten.
  3. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit, wenn sich das Loch zu formen beginnt. Üben Sie nicht zu viel Druck auf die Fliese aus, da diese sonst zerbrechen könnte.
  4. Lassen Sie den Bohrer schneiden. Ziehen Sie den Bohrer nach dem Durchstoßen der Oberfläche heraus. Die Bohrmaschine sollte noch laufen, wenn Sie sie entfernen.
  5. Reinigen Sie den Bereich und schleifen Sie die Kanten für ein glattes Finish.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel