So bauen Sie unter Deck Speicher



Unter einem Deck ist viel Platz verschwendet, der für die Lagerung genutzt werden kann. Egal, ob Sie das Deck über Kopf abdichten oder einen separaten Vorratsbehälter konstruieren, der Raum unter dem Deck ist ideal. Die meisten Menschen haben Mühe, einen Platz für einen Rasenmäher oder andere Gartengeräte zu finden, haben jedoch eine riesige Fläche an verschwendetem Platz direkt unter ihrem Deck. Wenn Sie sich schuldig gemacht haben und eine Vorstellung davon haben möchten, wie Sie den leeren Raum nutzen können, lesen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie.


Build Under Deck Storage
  1. Suchen Sie den Ort unter dem Deck, an dem Sie Ihren Lagerplatz bauen werden. Die Größe des Fachs hängt von der Größe des verfügbaren Bereichs ab. Messen Sie Ihre Dimensionen.
  2. Stellen Sie Betonblöcke auf den Boden, wo Ihr Lagerplatz sein wird. Halten Sie den Holzbehälter vom Boden fern, um zu verhindern, dass der Boden Ihres Behälters nass wird.
  3. Schneiden Sie sechs Blätter CDX-Sperrholz zu. Schneiden Sie eine für die Oberseite, eine für die Unterseite, drei für die Seiten und eine, die als Flügeltür an der Vorderseite angebracht wird. Die Größen hängen von Ihren Maßen ab. Schneiden Sie das Holz auf Sägepferden mit einer Tischkreissäge.
  4. Befestigen Sie die Seiten zuerst am Boden. Verwenden Sie außen wasserfesten Klebstoff auf die Gelenke und fahren Sie dann in 8-Penny-gavanized Nägel. Befestigen Sie die Rückseite und dann die Oberseite.
  5. Vergewissern Sie sich, dass das Vorderteil auf die Größe der Öffnung zugeschnitten ist, und befestigen Sie eine Seite eines Flügelscharniers mit den mitgelieferten Schrauben oben an der Tür. Der zweite Abschnitt des Scharniers wird dann horizontal auf die Oberkante der Oberseite der Schachtel geschraubt. Der Kastendeckel schwingt auf und ab.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette