Wie man ein Plattformbett in ein Hochbett macht



Haben Sie ein normales Bett, das Sie gerne in ein Hochbett verwandeln möchten, um mehr Platz zu schaffen? Folgen Sie diesen einfachen Schritten.


Mein neues Hochbett


  1. Bestimmen Sie, welche Art von Bett Sie haben. Wenn Ihr Bett für das Betten gemacht ist, wie es meines war, dann hat es eine männliche Verbindung (Wirbel) an der Oberseite der Bettpfosten und eine weibliche Verbindung (Loch) an der Unterseite der Bettbeine. Wenn dies der Fall ist, erwerben Sie einen PVC-Adapter, der ungefähr die gleiche Größe wie der Stift hat (siehe Abbildung). Möglicherweise müssen Sie einige Adapter zusammenstellen, um die richtige Größe zu erhalten. Wenn Sie ein Bett haben, das nicht zum Bunkern gedacht ist und nur flache Böden an den Beinen oder Rädern hat, dann erwerben Sie einfach eine Kupplung, die für ein 4-Zoll-PVC-Rohr gedacht ist.

  2. Schließen Sie die Adapter oder die Kupplung an das Ende eines 4-Zoll-PVC-Rohrs an. Schneiden Sie das 4-Zoll-PVC-Rohr auf die gewünschte Länge. Dadurch wird die endgültige Höhe des Hochbetts festgelegt. Dreimal wiederholen, um vier Bettaufsteher zu erhalten.

  3. Befestigen Sie einen Toilettenflansch an der Unterseite des 4-Zoll-PVC-Rohrs. Befestigen Sie dann den Flansch mit ein paar Ersatzschrauben oder möglicherweise mit Konstruktionskleber an einem Quadrat aus 12 "x 12" Sperrholz. Dies ist die Basis für Ihre Bettaufsteher.

  4. Jetzt malen Sie Ihre Bettaufsteher und Sie können loslegen!

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel