Wie man gefälschte Bäume säubert



Künstliche Bäume sehen oft so realistisch aus, dass Sie sehr nahe kommen müssen, um zu erkennen, dass sie nicht real sind. Gefälschte Bäume und andere Pflanzen können Ihrem Zuhause Charakter verleihen und sind ideal für Allergiker. Sie müssen gefälschte Bäume zwar nicht gießen, sie müssen jedoch regelmäßig gereinigt werden. Halten Sie Ihre künstlichen Bäume sauber und staubfrei ist einfach.


  1. Bestäuben Sie die Blätter Ihres künstlichen Baumes mit einem Staubtuch, einem Mikrofasertuch oder einem Staubtuch, um Flusen und andere Ablagerungen vorsichtig zu entfernen. Staub alle paar Wochen, um starke Schmutzablagerungen zu vermeiden.
  2. Sprühen Sie Wasser auf Ihren künstlichen Baum, um Schmutz zu entfernen, der sich nicht mit einem trockenen Tuch löst. Eine halbe Mischung aus Wasser und weißem Essig kann dazu beitragen, hartnäckige Flecken zu entfernen. Wischen Sie den angefeuchteten Schmutz mit einem Tuch ab.
  3. Wenn der Baum stark verschmutzt ist, spritzen Sie ihn in der Dusche oder in der Einfahrt mit einem Gartenschlauch ab. Lassen Sie es an einem gut belüfteten Ort an der Luft trocknen.
  4. Entfernen Sie Kratzspuren mit einem mikroporösen Radiergummi von Ihrem falschen Baum.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette