Horizontale Jalousien ausruhen



Während Jalousien möglicherweise nicht die teuerste Einrichtung in Ihrem Zuhause sind, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Frustration über die Aussicht steigt, in neue investieren zu müssen, wenn Ihre alte nicht richtig funktioniert. Bevor Sie zum örtlichen Baumarkt gehen, um eine neue horizontale Jalousie zu erhalten, versuchen Sie, Ihre alte auszurüsten, um ein bisschen Taschengeld für etwas zu sparen, das Sie wirklich brauchen und wollen.


Messungen

Wenn Sie die richtigen Werkzeuge haben, können Sie horizontale Jalousien zu Hause ausruhen.
  1. Überprüfen Sie die Kabel, um sicherzustellen, dass die Leiterkabel, die Kabel, die eine Art Kasten bilden und die Lamellen an Ort und Stelle halten, nicht gebrochen sind. Wenn sie intakt sind, können Sie damit fortfahren, die Jalousien zu schließen.
  2. Messen Sie die Höhe Ihres Fensters oder Ihrer Jalousie und fügen Sie der Messung weitere 30 cm hinzu.
  3. Messen Sie die Fensterbreite und fügen Sie der Messung weitere 30 cm hinzu.
  4. Messen Sie die Länge von der Oberseite des Rollos bis zu der Stelle, an der die Kordel bei einem Kordelzug ruhen soll.
  5. Zählen Sie die Maße zusammen und addieren Sie weitere 3 Fuß zum Gesamtmaß, um die benötigte Kabellänge zu bestimmen. Schneiden Sie das neue Kabel in der richtigen Länge ab.

Ausruhen

  1. Ziehen Sie die Schnur so, dass die Lamellen fest aneinander und am Kopf des Rollos anliegen.
  2. Entfernen Sie die Jalousie vom Fenster.
  3. Entfernen Sie die Stopfen, die sich unter der unteren Schiene befinden.
  4. Ziehen Sie das Kordelende um 3 bis 4 Zoll heraus und schneiden Sie die Kordel über dem Knoten durch.
  5. Halten Sie die Enden des alten Kabels und des neuen Kabels so zusammen, dass sie sich gerade berühren, und verschmelzen Sie die Teile, indem Sie ein Feuerzeug an die Enden halten und sie im Wesentlichen mit der Hitze des Feuerzeugs zusammenkleben. Gehen Sie bei diesem Schritt vorsichtig vor, um ein Feuer zu vermeiden.
  6. Arbeiten Sie die versiegelten Enden zwischen Daumen und Zeigefinger zusammen, um eine glatte Verbindung zu erhalten, die sich leicht durch das Rollo zieht.
  7. Ziehen Sie die Quaste auf der Seite mit dem Kabelschloss vorsichtig nach links. Durch diese Bewegung wird das neue Kabel durch die Löcher gezogen und die Jalousien gespannt.
  8. Binden Sie einen Knoten in die Enden der unteren Schiene, wenn Ihre Schnur die entsprechende Länge erreicht hat, und schneiden Sie die überschüssige Schnur unter dem Knoten ab. Achten Sie dabei darauf, dass Sie den Knoten nicht mit der Schere abschneiden. Ersetzen Sie die Stecker.
  9. Ersetzen Sie die Quaste und wiederholen Sie den Vorgang für weitere Kabel. Denken Sie daran, die Ersatzkabel auf die Länge Ihres ursprünglichen Maßes zu kürzen.
  10. Setzen Sie die Jalousie wieder in die Halterungen ein, verriegeln Sie sie und lösen Sie die Schnur, um die Jalousien abzusenken.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen