So entfernen Sie Badezimmer abdichten



Das Abdichten im Badezimmer soll verhindern, dass Wasser in Spalten gelangt. Schimmeliger, alter oder verrottender Dichtstoff dichtet das Wasser nicht effektiv ab. Wenn das Abdichten des Wassers fehlschlägt, sind Wände und andere Oberflächen, die mit Badarmaturen verbunden sind, anfällig für Wasserschäden. New Caulk funktioniert nicht nur besser, es sieht auch besser aus. Sauberes, frisches Abdichten verleiht einem Badezimmer ein frisches Aussehen.


  1. Reinigen Sie die Dichtungsmasse mit einem normalen Haushaltsreiniger und Wasser.
  2. Verwenden Sie ein Dichtungsmittel, eine Rasierklinge oder einen Schaber, um das Dichtungsmittel zu entfernen. Halten Sie das Werkzeug, die Klinge oder den Schaber in einem Winkel und hebeln Sie die Klinge oder die Kante des Werkzeugs unter den Dichtring. Kratzen Sie unter dem Dichtungsmittel, um es von der darunter liegenden Oberfläche zu lösen.
  3. Lose Dichtungsstücke von Hand von der Unterlage abziehen. Schaben Sie weiterhin Teile ab, die sich nicht von Hand abziehen lassen.
  4. [Entfernen Sie die Dichtungsmasse] (https://homesteady.com/how-2124847-remove-caulk.html), indem Sie den Bereich mit einer alten Zahnbürste abreiben, die mit Alkohol oder Nagellackentferner getränkt ist. Setzen Sie die Zahnbürste nach Bedarf wieder ein.
  5. Spülen Sie den Reinigungsalkohol oder Nagellackentferner mit Wasser von der Oberfläche. Mit einem Handtuch abtrocknen.

Vorheriger Artikel

So bereinigen Sie einen Crawl Space

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette