So ersetzen Sie die Sofabeine



Die meisten Sofas haben Beine, die einfach auszutauschen und in jedem Heimwerkerzentrum oder Online-Geschäft leicht zu finden sind. Sie werden überrascht sein, welche Vielfalt erhältlich ist - vom einfachen konischen Holz bis zum stilvollen Art Deco. Sie können nicht nur den Stil der Couch aktualisieren, sondern auch die Höhe anpassen, um den Komfort zu verbessern.


  1. Kippen Sie die Couch vorsichtig nach hinten, bis die Rückseite auf dem Boden liegt und der Boden frei liegt.
  2. Entfernen Sie die Beine. Die häufigste Beinmontage ist die Hangarbolzenmontage, bei der die Schraube aus dem Bein herausragt. Zum Entfernen fassen Sie das Bein und schrauben es gegen den Uhrzeigersinn ab.
  3. Überprüfen Sie die Nutensteine ​​auf Beschädigungen. Die T-Mutter ist eine Kontermutter, die in das Sofagestell eingebettet ist und an der der Hangarbolzen am Bein angebracht ist. Es kann sich mit der Zeit ablösen oder beschädigen, oder das Loch, in das es eingeführt wird, kann sich erweitern, wodurch sich die Nutensteinmutter löst. Wenn die T-Mutter beschädigt oder locker ist, haben Sie zwei Möglichkeiten: Hebeln Sie die alte heraus und hämmern Sie eine neue an die gleiche Stelle, oder installieren Sie eine T-Platte, die dieselbe Funktion erfüllt, aber eine quadratische Platte mit Ankerschrauben hat an jeder Kante für zusätzliche Stabilität, wenn das Holz beschädigt wurde.
  4. Wenn die Nutensteine ​​unbeschädigt sind, schrauben Sie einfach die neuen Beine ein und stellen Sie die Liege aufrecht.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht