So machen Sie Ihre eigenen Jalousien



Das Aussehen von Mini-Jalousien lässt bei der Raumdekoration zu wünschen übrig. Sie können jedoch Ihre eigenen Stoffjalousien herstellen, damit sie wie ein luxuriöser Fensterschatten aussehen. Wenn Sie fertig sind, haben Sie das elegante Aussehen eines Raffrollos ohne den teuren Preis, den kundenspezifische Fensterbehandlungen kosten können.


  1. Entfernen Sie die Mini-Jalousien vom Fenster. Ihr Mini-Rollo sollte in quadratische Anker gleiten, die an Ihrer Fensterverkleidung anliegen. Um Ihre Mini-Jalousien zu entfernen, lösen Sie einfach die Vorderseite eines dieser quadratischen Anker und entfernen Sie die Mini-Jalousien.
  2. Messen Sie die Länge und Breite Ihrer Mini-Jalousien. Messen Sie nicht nur den Lamellenteil der Mini-Jalousien, sondern auch die Montagehalterung, die sich oben am Fenster befindet, wenn Sie möchten, dass es auch mit Stoff bezogen wird. Notieren Sie diese Nummer.
  3. Schneiden Sie ein Stück Stoff, das vier Zoll länger und vier Zoll breiter ist als das Maß, das Sie gemessen haben.
  4. Legen Sie Ihren Stoff auf einen großen Arbeitsbereich und platzieren Sie die Vorderseite der Jalousien in der Mitte des Stoffes. Stellen Sie sicher, dass Sie rund um Ihre Mini-Jalousien zwei Zoll Stoff haben.
  5. Tragen Sie einen Punkt Stoffkleber auf jede zehnte Lamelle auf und drücken Sie den Stoff auf die Lamelle, so dass er hält. Tun Sie dies, bis Ihr Stoff an den Mini-Jalousien befestigt ist.
  6. Falten Sie Ihren zusätzlichen Stoff über die Ränder Ihrer Mini-Jalousien. Halten Sie es mit Stoffkleber fest. Lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie es aufhängen.
  7. Hängen Sie Ihre stoffbezogenen Jalousien wieder an die Anker.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht