So installieren Sie einen orangefarbenen Schneezaun mit T-Pfosten-Clips



Bevor der Boden gefriert und die Schneeflocken zu fallen beginnen, ist es Zeit, das orangefarbene Kunststoff-Schneezaunsystem aufzustellen. Schneeverwehungen bereiten große Kopfschmerzen, wenn Sie sie von der Auffahrt schaufeln müssen. Schneezäune können Schnee in Schach halten. Es ist besonders während eines Schneesturms funktionsfähig und mithilfe von Metall-T-Pfosten und T-Pfosten-Clips einfach zu installieren


  1. In einen T-Pfosten hämmern, an dem der Zaun beginnen soll. In T-Stangen alle 6 bis 8 Fuß die gesamte Länge des Zauns entlang einer vorgegebenen Zaunlinie schlagen. Halten Sie die flachen Seiten des T-Pfostens in einer Linie, da der orangefarbene Schneezaun an den flachen Seiten der Pfosten anliegt.
  2. Richten Sie das Ende der Schneerolle mit dem ersten Einsatz aus und lassen Sie eine Überlappung von 2 bis 3 Zoll.
  3. Halten Sie den orangefarbenen Zaun gegen die flache Seite des Pfahls und legen Sie den T-Clip an die konvexe Seite des T-Pfostens, und ziehen Sie einen horizontalen Zaunstreifen über ein Ende des Pfahls der T-Clip. Nehmen Sie Ihre Zange und biegen Sie den T-Clip-Draht nach oben und über den Zaunstreifen, um ihn im T-Clip zu verriegeln.
  4. Führen Sie das andere Ende des T-Clip-Drahtes über den horizontalen Streifen aus orangefarbenem Kunststoff und biegen Sie den Draht mit einer Zange nach unten und herum, damit der Zaun nicht aus dem T-Clip herausrutschen kann.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 in der Mitte des Pfostens und erneut in Richtung des unteren Pfostenrandes.
  6. Gehen Sie zum nächsten T-Pfosten und rollen Sie den orangefarbenen Zaun auf. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 für jeden weiteren Beitrag. Ziehen Sie den orangefarbenen Zaun so fest wie möglich, wenn Sie die T-Clips anbringen. Damit die T-Clips an Ort und Stelle bleiben, müssen sie unter Druck stehen, und ein fest gespannter Zaun hält sie fest an Ort und Stelle.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht