So installieren Sie den hinteren Gummiteppich



Ein Teppich mit Gummirücken unterscheidet sich von einem traditionellen Teppich mit gewebtem Rücken, da er eine eigene Gummiauflage auf der Unterseite hat. Dies ist wichtig, da gewebte Teppiche für die Verlegung Polsterungen und Heftbretter benötigen, Gummiteppiche dagegen keine. Daher ist das Verlegen bei Ihnen zu Hause viel einfacher, insbesondere wenn Sie in der Vergangenheit noch nie einen Teppich verlegt haben.


Vorbereitung


Schritt 1

Entfernen Sie die Möbel aus dem Raum, damit Sie einen offenen Arbeitsbereich haben.


Schritt 2

Reinigen Sie den Boden, auf den Sie den Teppich legen, so dass kein Schmutz das Anhaften von Klebeband am Boden verhindert und eine glatte Oberfläche für den neuen Teppich entsteht.


Schritt 3

Entfernen Sie alle Schuhleisten, die den Raum umgeben. Dies sind die kleinen Holzstücke, die manchmal aus der Unterseite der Fußleiste herausragen.

Sie können sie mit einem Hammer vorsichtig entfernen.


Schritt 4

Messen Sie den Teppich, um sicherzustellen, dass Sie eine ausreichende Menge haben. Lassen Sie einen Überschuss von 4 bis 6 Zoll zu.


Schritt 5

Legen Sie doppelseitiges Teppichband auf den Boden entlang jeder Wand im Raum, und lassen Sie den Klebeband-Trägerstreifen daran haften.


Den Teppich legen


Schritt 1

Rollen Sie den Teppich aus, um sicherzustellen, dass die Kanten auf die Wände treffen.


Schritt 2

Wenn Sie einen Teil des Teppichs zusammenfügen müssen, machen Sie jetzt die Nähte. Schneiden Sie die beiden Teppichstücke, die gerade miteinander verbunden werden müssen, und stoßen Sie sie aneinander.

Drehen Sie jede Kante zurück und kleben Sie das doppelseitige Klebeband entlang der Kante eines Teils so weit auf, dass es bei Bedarf mit dem anderen Teil in Kontakt kommt. Verwenden Sie am Rand des anderen Teils einen flüssigen Teppichkleber und ziehen Sie eine Linie.

Stoßen Sie die beiden Teile wieder aneinander und drücken Sie sie nach unten, um die Naht zu verschließen.


Schritt 3

Beginnen Sie an einer Wand und drehen Sie die Kante des Teppichs zurück, entfernen Sie dann das Schutzpapier vom Klebestreifen, drehen Sie die Kante nach oben und drücken Sie die Rückseite auf den Klebestreifen. Setzen Sie diesen Vorgang an jeder Wand fort.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Bürostuhl höher stellt

Nächster Artikel

Wie konvertiere ich ein King- oder Twin-Kopfteil?