So stellen Sie einen Solartrockner her



Ein Solartrockner ist eines der am einfachsten zu bauenden und nützlichsten Solargeräte. Während Sie Kleidung und Wäsche in Ihrem Solartrockner trocknen können, bevorzugen Gärtner und Jäger es, das Gerät für die Aufbewahrung von Lebensmitteln in der Natur zu verwenden. Sie können einen effizienten Solartrockner herstellen, indem Sie eine Wäscheleine zwischen zwei Bäume binden. ein effizienter solartrockner braucht mehr zeit, lohnt sich aber.


Solarbetriebene Lebensmittel für den ganzjährigen Genuss.
  1. Bauen Sie eine Box als Basis für Ihren Solartrockner. Die Box sollte die gleichen Abmessungen haben wie Ihr recyceltes Fenster. Messen Sie und schneiden Sie vier Stücke 2-mal-6-Zoll-Schnittholz; Zwei Seiten sind die Länge des Fensters, während die verbleibenden Seiten die Breite des Fensters abzüglich der Dicke der beiden Längsteile sind - jeweils etwa 3 cm. Wenn die Breite des Fensters 48 Zoll beträgt, ziehen Sie drei Zoll von jedem zu schneidenden Teil ab. Markieren Sie das Schnittholz an den Schnittlinien mit dem Quadrat Ihres Zimmermanns. Sägen Sie mit einer Hand- oder Kreissäge entlang der Schnittlinien. Montieren Sie den Rahmen, indem Sie die beiden Längenabschnitte über die beiden Breitenabschnitte an den Ecken läppen und festnageln.

  2. Befestigen Sie das recycelte Fenster mit Scharnieren an der von Ihnen gebauten Box. Das Fenster sollte direkt auf die Box passen, mit gleichmäßigen Kanten. Befestigen Sie die Scharniere an einer langen Kante des Kastens und dann über dem Fensterrahmen. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie das Fensterkastenoberteil durch die Platzierung frei öffnen und schließen können. Die Innenseite des Fensters mit einem Stück schwarzen Stoff auskleiden, der passend zugeschnitten ist. Kleben oder heften Sie es an allen Kanten an den Holzfensterrahmen. Schrauben Sie im Rahmen des Kastens an der Mittellinie jeder kurzen Kastenseite, parallel zur Oberkante des Rahmens, ein Stück Holz von 6 Zoll Länge nach dem anderen mit einer Holzschraube fest, die einen Zentimeter vom Ende jeder Seite entfernt ist Stück für Stück. Diese sollten so locker sein, dass sie senkrecht zum Rahmen nach oben geschwenkt werden können und als Stütze dienen, um die Fensteroberseite beim Hinzufügen und Entfernen von Lebensmitteltabletts offen zu halten.
  3. Reinigen Sie Ihr recyceltes Fenstergitter gründlich mit Spülmittel und Wasser. Der Bildschirm muss etwas kleiner sein als die Innenmaße Ihrer Solar-Trockenbox, damit er problemlos hineinpasst. Wenn Ihr Bildschirm aus verzinktem Metall besteht oder Rostflecken aufweist, bedecken Sie ihn vor dem Gebrauch mit einer lebensmittelechten porösen Gewebeschicht, z. B. einem Gartennetz.
  4. Schneiden Sie mit einer Handsäge oder einer Säbelsäge mit einem Metallschneideblatt ein Stück Wellblech, das zwei bis vier Zoll größer ist als die Außenabmessungen Ihrer Schachtel. Scharfe Kanten vorsichtig mit Klebeband versiegeln. Legen Sie das Metallstück auf eine Picknicktischplatte oder eine andere erhöhte Oberfläche. Stellen Sie Ihre Solartrocknungseinheit auf das Metall. Heben Sie die gesamte Baugruppe an der Scharnierseite in einem leichten Winkel von etwa 15 Grad nach Süden an, um eine optimale Sonneneinstrahlung zu erzielen. Stützen Sie sie unter Metall mit Holzklötzen.

  5. Um Lebensmittel zu trocknen, verteilen Sie die zubereiteten Gegenstände in einer einzigen Schicht auf dem Bildschirm, legen Sie sie in den Trockenschrank direkt auf die gewellte Metalloberfläche und schließen Sie den Fensterdeckel. Luft strömt durch die Wellräume, um das Trocknen zu erleichtern, und Sonnenwärme wird durch das Fenster absorbiert. Der schwarze Stoff unterstützt die Wärmespeicherung, bewahrt den Nährwert der Lebensmittel und verhindert, dass die Sonne die Farbe Ihrer getrockneten Produkte entfärbt.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette