So entfernen Sie Haarspray Flecken aus Seide



Seide ist ein wunderschöner, luxuriöser Stoff, der besonderer Pflege bedarf. Wenn Sie versehentlich Haarspray auf Seide bekommen, können Sie keine normale vorbehandelte Lösung verwenden, um den Fleck zu entfernen. Behandeln Sie die mit Haarspray befleckte Seide stattdessen vorsichtig mit einer von Ihnen zu Hause hergestellten Fleckentfernungsmischung. Wenn Sie den Haarsprayfleck mit dieser Methode nicht entfernen können, wenden Sie sich an eine chemische Reinigung, um die Seide professionell reinigen zu lassen.


Entfernen Sie den Fleck

Entfernen Sie Haarsprayflecken vom Seidenstoff
  1. Befeuchten Sie die befleckte Stelle mit einem feuchten Lappen.
  2. Gießen Sie eine kleine Menge Glycerin auf den Fleck. Glycerin ist eine dicke Flüssigkeit, die üblicherweise in Schönheitsprodukten verwendet wird. ein bisschen geht ein langer Weg.
  3. Spülen Sie das Glycerin gründlich mit kaltem Wasser von den Seidenhaarflecken ab.
  4. Lassen Sie den Seidenstoff abtropfen. Das Trocknen unter Hitze kann dazu führen, dass der Fleck einsetzt. Wenn Sie das Kleidungsstück jedoch beim Hängen trocknen lassen, können Sie den Fleck erneut behandeln, wenn er nicht beim ersten Mal sichtbar wird.

Stellt die Farbe wieder her

  1. Achten Sie auf verblichene Farben, die durch den Alkohol im Haarspray verursacht werden.
  2. Geben Sie ein paar Tropfen denaturierten Alkohols auf ein Cheesecloth-Pad.
  3. Reiben Sie den denaturierten Alkohol vorsichtig über den verblassten Bereich, wobei Sie von einem größeren Bereich in Kreisen zu kleineren Kreisen arbeiten und auf dem ursprünglichen Fleck enden.
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, um die verbleibende Farbe gleichmäßig im verblassten Bereich zu verteilen.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht