So entfernen Sie den Rührer in einer Kombi-Waschmaschine



Kombigeräte sind eine kostengünstige Serie von Haushaltshelfern, die von Whirlpool hergestellt werden. Estate bietet zwei Modelle von Unterlegscheiben an, eine große Unterlegscheibe mit 2,5 Kubikfuß und ein größeres Modell mit 3,2 Kubikfuß. Beide Waschmaschinen verwenden Rührwerke, um die Wäsche in der Waschwanne im Umlauf zu halten. Leider brechen diese Rührwerke manchmal oder es bleibt Wäsche unter ihnen hängen. In diesem Fall müssen Sie das Rührwerk in Ihrer Kombi-Waschmaschine entfernen.


Ein kaputtes Rührwerk kann den Waschtag ruinieren
  1. Ziehen Sie den Stecker der Kombi-Waschmaschine aus der Steckdose. Heben Sie die Haube an, um die Wanne und das Rührwerk freizulegen.
  2. Schauen Sie sich die Oberseite des Rührwerks an. Oben wird eine Linie verlaufen, an der sich der Rührdeckel und der Rührer treffen. Nehmen Sie einen Schraubenzieher und hebeln Sie ihn vorsichtig zwischen diese beiden, um die Kappe von der Oberseite des Rührwerks abzunehmen.
  3. Entfernen Sie mit dem Steckschlüssel die Schraube, mit der das Rührwerk an der Rührwerksnabe befestigt ist.
  4. Greifen Sie unter das Rührwerk und greifen Sie fest zu. Drehen Sie Ihren Kopf zur Seite und weg von über der Waschwanne. Zum Entfernen fest am Rührwerk ziehen.
  5. Wenn der Rührer sich nicht rühren will, keine Panik. Es gibt ein paar Tricks, die Sie ausprobieren können. Nehmen Sie zuerst einen Holzblock und halten Sie ihn mit einer Hand auf der Rührwerksnabe. Schlagen Sie ein paar Mal mit einem Hammer darauf. Manchmal kann dies ein festsitzendes Rührwerk lösen. Eine andere Sache, die Sie versuchen sollten, ist, einen Waschzyklus mit der heißesten Einstellung durchzuführen. Warten Sie, bis sich die Waschmaschine zur Hälfte gefüllt hat, und stoppen Sie dann den Zyklus. Heißes Wasser bewirkt, dass sich Metall und andere Gegenstände ausdehnen.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht