So verhindern Sie einen Glasfensterbruch



Einer der stressigsten Teile des Wohneigentums ist die Sorge um mögliche Schäden durch Eindringlinge, Unfälle und Naturkatastrophen wie Hurrikane oder Tornados. Starke Stürme können nicht nur Glas zerbrechen, sondern auch Trümmer in Ihr Zuhause schleudern. Es ist wichtig, dass Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen, um das Zerbrechen von Glasfenstern für die Sicherheit Ihrer Familie und das Wohl Ihres Zuhauses zu verhindern.


Schritt 1

Installieren Sie Fensterläden vor allen Fenstern. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie sie von innen schließen können.

Schließen und verriegeln Sie Ihre Fensterläden vor Stürmen, um Ihre Fenster zu schützen. Dies ist auch ein guter Schritt, um Einbrüche zu vermeiden, wenn Sie nicht im Urlaub sind.


Schritt 2

Kaufen und installieren Sie eine Schutzglasfolie an der Außenseite Ihrer Fenster. Diese haltbare, dünne und klare Kunststofffolie kann verhindern, dass Flugobjekte, Regen und Wind Ihre Glasfenster zerbrechen oder zerbrechen.


Schritt 3

Platzieren Sie Sperrholzplatten außerhalb Ihrer Fenster und halten Sie sie mit Fensterklammern fest. Fensterklammern schützen das Glas vor starkem Regen und Schmutz in der Luft, ohne dass Nägel oder Schrauben erforderlich sind.

Vorheriger Artikel

Wie man Ihr Haus unter Druck wäscht

Nächster Artikel

Wie wählt man Außenfarbe Haus