So finden Sie ein magnetisches Netzkabel für eine Fritteuse



Eine Fritteuse ist ein praktisches Küchengerät. Aber wie jedes andere Arbeitsgerät muss es sicher bedient werden. Ein magnetisches Netzkabel löst sich von der Friteuse, wenn nur sehr wenig Spannung anliegt. Dieser Sicherheitsmechanismus unterbricht die Stromzufuhr zum heißen Öl und kann helfen, Brände zu vermeiden, wenn eine Friteuse umgeworfen wird. Verwenden Sie das richtige magnetische Netzkabel für Ihre Fritteuse, um das Risiko von Brandschäden zu verringern.


Friteuse
  1. Den Hersteller und die Modellbezeichnung oder -nummer in der Bedienungsanleitung des Frittiergeräts nachschlagen. Untersuchen Sie die Außenseite der Fritteuse auf Markierungen oder andere Informationen, wenn Sie nicht über die Bedienungsanleitung verfügen.
  2. Wenden Sie sich per Post, E-Mail oder Telefon an den Hersteller. Die Kontaktdaten finden Sie in der Bedienungsanleitung. Fügen Sie Ihre spezifische Modellnummer in die Mitteilung ein. Einige Bedienungsanleitungen haben Bestellformulare, damit Ersatzteile bestellt werden können. Suchen Sie online nach den Kontaktinformationen des Herstellers, um herauszufinden, ob er modellspezifische Ersatzteile verkauft, wenn Sie keine Bedienungsanleitung haben.
  3. Besuchen Sie Auktionsseiten wie eBay, um herausnehmbare Magnetkabel für ältere Fritteusenmodelle mit schwer zu findenden Ersatzteilen zu finden.
  4. Schließen Sie das neue magnetische Netzkabel an das Gerät an, um zu testen, ob es vor dem ersten tatsächlichen Gebrauch abreißen kann. Ziehen Sie mit leichtem Druck am Netzkabel, um sicherzustellen, dass sich die Magnete lösen.

Vorheriger Artikel

Häufige Probleme mit einem Solarwarmwasserbereiter auf dem Dach

Nächster Artikel

Deko-Ideen für Wandspiegel