So ersetzen Sie das selbstschließende Türscharnier



Selbstschließende Scharniere halten die Türen geschlossen und verhindern, dass Tiere oder Kinder in Bereiche gelangen, in die sie nicht gehören. Wenn die Scharniere dieser Türen jedoch nicht gewartet werden, können sie korrodieren. Wenn Ihre selbstschließenden Türbänder nicht mehr richtig funktionieren, ersetzen Sie sie.


  1. Öffne die Tür so weit du kannst. Wenn Möbel im Weg sind, schieben Sie sie so, dass sich die Tür nach Möglichkeit bis zur Wand öffnet.
  2. Lösen Sie die Schrauben, mit denen das obere Scharnier an der Tür befestigt ist, und anschließend die Schrauben, mit denen das Scharnier am Türrahmen befestigt ist. Entfernen Sie das Scharnier und legen Sie es beiseite.
  3. Positionieren Sie ein selbstschließendes Scharnier in der gleichen Ausrichtung wie das alte obere Scharnier an der Tür. Schrauben Sie das neue Scharnier mit den mitgelieferten Schrauben an die Tür.
  4. Befestigen Sie die andere Seite des Scharniers mit den mitgelieferten Schrauben am Türrahmen.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 am unteren Scharnier der Tür.

Vorheriger Artikel

Häufige Probleme mit einem Solarwarmwasserbereiter auf dem Dach

Nächster Artikel

Deko-Ideen für Wandspiegel