Anweisungen zum Ausklappen von Futons



Der Futon ist ein bekanntes und beliebtes Möbelstück, das sowohl als Couch oder Stuhl als auch als Bett fungiert. Typischerweise ist der Futon in einem Bereich stationiert, in dem er tagsüber als Sitzcouch verwendet und abends in ein Bett verwandelt werden kann. Das Aufklappen des Futons von der Couch zum Bett ist ein einfacher Vorgang, der für die meisten Stile ähnlich ist. Falten Sie den Futon richtig auf und genießen Sie eine erfrischende Nachtruhe.


  1. Ziehen Sie den Futon von den Wänden des Raums weg und lassen Sie Platz um den Futon herum, damit er sich ungehindert entfalten kann.
  2. Bestimmen Sie die Position des Griffs zum Aufklappen des Futons. Die Platzierung dieses Griffs variiert je nach Marke und Modell, befindet sich jedoch normalerweise in der vorderen Mitte des Futons, direkt unter dem Sitz. Es ist in der Regel mit einem Aufkleber gekennzeichnet, der ausführlichere Anweisungen zum Entfalten enthält.
  3. Fassen Sie den Griff fest an und heben Sie ihn an, um das Schloss zu lösen. Ziehen Sie ihn dann heraus und gehen Sie zurück, um den Futon zu öffnen.
  4. Senken Sie den Griff vorsichtig auf den Boden, sodass die Beine des Futons den Boden sanft berühren. Klappen Sie die mitgelieferte Matratze auf, damit sie in den Futonrahmen passt.

Vorheriger Artikel

Abgerundete Ecken malen

Nächster Artikel

Wie man Kleidung in rostigem Wasser wäscht