So reinigen Sie den Wasserbehälter in einem Kitchenaid-Kühlschrank



Der Wasserspender an einem Kitchenaid Kühlschrank ist eine schöne Annehmlichkeit. Der Wasserbehälter ist dazu da, den Wasserüberlauf bei Verwendung des Wasserspenders aufzufangen. Der Wasserbehälter eines Kitchenaid-Kühlschranks sollte regelmäßig gereinigt werden, um ihn sauber und keimfrei zu halten. Sollte der Wasserbehälter nass und schmutzig bleiben, kann er fürchterlich aussehen und riechen. Für die Reinigung des Wasserbehälters eines Kitchenaid-Kühlschranks sind keine aggressiven und gefährlichen Chemikalien erforderlich.


Reinigen Sie den Wasserbehälter in einem Kitchenaid-Kühlschrank
  1. Schalten Sie die Wasserversorgung des Kühlschranks aus. Lösen Sie die Schraube, mit der das Kupferwasserrohr befestigt ist. Schieben Sie das Rohr aus der Position.
  2. Halten Sie das Röhrchen aufrecht und gießen Sie 3 Tassen Essig in das Röhrchen. Halten Sie den Schlauch über den Behälter, um eventuelle Überläufe aufzufangen. Den Essig 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Befestigen Sie das Kupferrohr mit einem grauen Klebeband an der Rückseite des Kühlschranks, damit der Essig nicht in Richtung des Vorratsbehälters abläuft.
  4. Drücken Sie den Eisspender herunter, um das gesamte Eis auszutreiben, und lassen Sie etwa die Hälfte des Essigs durchfließen.
  5. Drücken Sie die Wassertaste am Wasserspender, um den Essig durch die Wasserzuleitungen und -rohre zu leiten. Halten Sie die Taste gedrückt, bis der gesamte Essig in den Vorratsbehälter gelangt ist.
  6. Tauchen Sie die Zahnbürste in den Essig im Reservoir. Schrubben Sie den Auslauf, durch den das Wasser fließt, mit der alten Zahnbürste. Benutzen Sie die Zahnbürste in den Ecken des Behälters weiter.
  7. Entfernen Sie den Vorratsbehälter. Gut mit warmem Wasser abspülen. Ersetzen.
  8. Legen Sie das Kupferrohr wieder in seinen Platz. Schalte das Wasser wieder ein. Lassen Sie ein paar Minuten lang frisches Wasser durchlaufen, um den Essig vollständig auszuspülen.

Vorheriger Artikel

So bereinigen Sie einen Crawl Space

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette