Wie man See-Unkraut tötet



Seeunkräuter können die Klarheit des Wassers erheblich beeinträchtigen und Fische und andere Wasserlebewesen beeinträchtigen. Sie können auch das Schwimmen unangenehm oder unmöglich machen. Mikroskopische Pflanzen reichen für die Sauerstofferzeugung und Fischfutter aus, sodass in Seen keine großen Pflanzen benötigt werden. Wenn Sie unerwünschte Pflanzen in Ihrem See haben, können Sie diese auf verschiedene Arten kontrollieren: mechanisch, chemisch oder biologisch.


Genießen Sie einen kristallklaren See, indem Sie Seeunkräuter töten.
  1. Entfernen Sie Unkräuter entlang des Seeufers, indem Sie sie herausziehen, schneiden oder mähen. Durch wiederholtes Entfernen der Blätter von Pflanzen wird die Energieversorgung in den Wurzeln der Pflanzen erschöpft und sie sterben ab.
  2. Beseitigen Sie die flachen Bereiche rund um den See. Die Seeseiten mit einer Schleppleine auf einen 3: 1-Hang steilen. Flachwasserpflanzen wachsen nicht, wenn das Wasser mindestens 3 Fuß tief um das Ufer ist.
  3. Führen Sie einen inerten Farbstoff in Ihren See ein, um das Sonnenlicht zu filtern. Weniger Sonnenlicht bedeutet, dass die Pflanzen keine Photosynthese durchführen können und sterben. Farbstoff ist in Wasser wirksam, das mindestens 2 Fuß tief ist. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Farbstoff für die Aufwandmenge.
  4. Füllen Sie Ihren Teich mit vegetationsfressenden Fischen wie dreifachem weißem Amur, auch als Graskarpfen bekannt. Füllen Sie Ihren Teich mit 10 bis 15 dieser Fische pro Hektar Teichfläche.
  5. Wenden Sie Kupfersulfat in einer Menge von 2,7 Pfund pro Hektar Wasser an, um schwimmende Unkräuter wie fadenförmige Algen zu bekämpfen. Das Kupfersulfat in Wasser auflösen und mit einem Pumpspray über die Algenmatte sprühen.
  6. Verwenden Sie ein Herbizid mit 2,4-D oder Diquat-Dibromid zur Bekämpfung von Unkraut und Unkraut im Unterwasser. Aufstrebende Unkräuter sollten mit einem Pumpspray aus richtig verdünntem Herbizid und Wasser besprüht werden. Injizieren Sie das Herbizid unter die Wasseroberfläche, um eingetauchte Unkräuter zu töten. Lesen Sie auf dem Etikett nach, wie viel Konzentrat mit Wasser gemischt werden soll.

Vorheriger Artikel

Elektrische Anforderungen an einen Wäschetrockner

Nächster Artikel

Was sind Isolations-R-Werte?