So verlängern Sie eine Erweiterungsleiter



Verlängerungsleitern haben einen Haupt- und einen "Fly" -Bereich, um die Höhe der Leiter zu verlängern. Einige Leitern haben zwei Flugabschnitte, so dass ihre Höhe fast verdreifacht werden kann. Der Flugabschnitt der Leiter wird mit einem Seil- und Flaschenzugabschnitt verlängert. Durch Ziehen am Seil wird der Fliegenabschnitt verlängert. Lassen Sie das Seil los und der Fliegenabschnitt fällt leicht ab, bis die Sprossen an den Sprossenverschlüssen einrasten. Das Erweitern einer Erweiterungsleiter ist also ein einfacher Vorgang, der Sekunden in Anspruch nimmt.


  1. Halten Sie die Leiter mit beiden Händen so, dass die Basis und der Flugabschnitt der Leiter vertikal sind.
  2. Fassen Sie mit einer Hand das Seil in der Mitte der Leiter, normalerweise hinter den Sprossen.
  3. Am Seil ziehen. Beachten Sie, wie sich der Flugabschnitt der Leiter ausdehnt. Halten Sie das Basisteil fest, während sich das Flugteil weiter ausdehnt. Achten Sie genau darauf, wie hoch die Leiter wird.
  4. Lassen Sie das Seil los, wenn die Verlängerungsleiter etwas höher als Ihre gewünschte Höhe ist. Der Flugabschnitt fällt leicht ab, bis die Sprossenverriegelung eine Sprosse einfängt und den Flugabschnitt an seinem Platz sichert.

Vorheriger Artikel

Alternativen zur Badematte

Nächster Artikel

So wechseln Sie die Glühbirnen in einem Deckenventilator von Westinghouse