Wie man eine Holzkrippe baut



Wenn Sie den Kindergarten für Ihr erwartetes Baby einrichten, können Sie feststellen, dass ein schönes Kinderbett mehrere hundert Dollar kosten kann. Mit einem neuen Baby auf dem Weg und der Anpassung eines geringeren Einkommens während des Mutterschaftsurlaubs können Sie dazu anregen, so viel Geld wie möglich zu sparen, um die folgenden Monate zu überleben. Wenn Sie Ihr eigenes Kinderbett erstellen, können Sie ein stabiles und zuverlässiges Kinderbett für Ihr Kind zu einem Bruchteil der Kosten erstellen.


Die Gitterstäbe dürfen nicht mehr als 2 3/8 "voneinander entfernt sein, um eine Gefahr für das Kind zu vermeiden.
  1. Schneiden Sie ein 1-Zoll-Quadrat von jeder Ecke des 28-Zoll-breiten und 52-Zoll-langen Abschnitts aus 1/2 Sperrholz ab. Messen Sie von jeder Ecke 1 Zoll entlang jeder Kante. Verbinden Sie diese Markierungen, um Quadrate von einem Zoll x einem Zoll an jeder Ecke zu erstellen. Verwenden Sie eine Handsäge, um diese vier 1-Zoll-Quadrate auszuschneiden.
  2. Messen Sie 10 Zoll an jedem der vier 42 1/2-Zoll-Pfosten aus massivem Holz, die 1 Zoll mal 1 Zoll groß sind. Markieren Sie alle vier Pfosten entlang einer Kante in dieser Höhe.
  3. Tragen Sie Holzleim entlang der 1-Zoll-Kanten jedes Quadrats auf, das im 28-Zoll-mal-52-Zoll-Abschnitt ausgeschnitten ist. Führen Sie einen der 42 1/2-Zoll-Pfosten in jeden 1-Zoll-1-Zoll-Ausschnitt ein. Richten Sie die Unterseite des großen Sperrholzabschnitts mit der 10-Zoll-Markierung an jedem Pfosten aus. Hammer einen 2-Zoll-Nagel in jede Außenkante jedes Pfostens, zwei gesamte Nägel in jedem Pfosten.
  4. Messen und markieren Sie 2 Zoll von einem Pfosten. Jeder Beitrag ist in Ordnung, um zu beginnen. Messen und markieren Sie 1 Zoll von der 2-Zoll-Marke. Wiederholen Sie diesen 2-Zoll- und dann 1-Zoll-Vorgang rund um die Krippenbasis.
  5. Fügen Sie an jeder 1-Zoll-Markierung einen 1-Zoll-x-1/2-Zoll-x-32-Zoll-Massivholzpfosten ein, um einen 2-Zoll-Abstand zwischen jedem Pfosten zu schaffen. Nageln Sie jeden Massivholzpfosten mit zwei 2-Zoll-Nägeln durch den Boden der Krippenbasis, die nach oben in die Pfosten getrieben sind.
  6. Gehren Sie die Ecken der 28-Zoll-mal-1-Zoll- und der 52-Zoll-mal-1-Zoll-Abschnitte. Legen Sie jedes Stück auf eine ebene Fläche, so dass es 2,5 cm über der Oberfläche steht. Messen Sie in 1 Zoll von jeder Ecke entlang der Seite, die Ihnen am nächsten liegt. Zeichnen Sie eine Linie von der 1-Zoll-Markierung zurück zur gegenüberliegenden Ecke und schneiden Sie sie mit einer Handsäge entlang, um einen 45-Grad-Winkel zu erzeugen.
  7. Tragen Sie Holzleim oben auf die 28-Zoll-Seitenleisten auf. Legen Sie das 1-Zoll-x-28-Zoll-Massivholzstück entlang der Oberseite der Lamelle so aus, dass die Gehrungskanten in die Krippe weisen. Fahren Sie zwei 1-Zoll-Nägel durch jede Leiste und einen 2-Zoll-Nagel durch jeden Eckpfosten. Setzen Sie die Oberseite der Krippe weiterhin mit den auf Gehrung geschnittenen Massivholzabschnitten ein, bis die Lattenspitzen verborgen sind.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Bürostuhl höher stellt

Nächster Artikel

Wie konvertiere ich ein King- oder Twin-Kopfteil?