Wie füge ich 2X2-Deckbaluster an?



Ganz gleich, um welche Art von Deck es sich handelt, wenn Geländer jeglicher Art vorhanden sind, müssen zwangsläufig Baluster stützen. Holzdeck-Baluster gibt es entweder in individuellen 36 "- oder 42" -Stücken oder können als längeres 8-Fuß-Stück gekauft und auf die gewünschte Größe geschnitten werden. Balusters befestigen das Geländer am Deck und der Abstand variiert je nach Aussehen des Eigenheimbesitzers und dem Code für jede Stadt.

Baluster kommen nicht nur in Holz, sondern auch in anderen Materialien.

Schritt 1

Bestimmen Sie, wie viel Zoll Sie zwischen den Balustern benötigen. Der übliche Abstand beträgt 4 ", was für viele Städte ein Code ist.

Messen Sie die Länge aller Geländer, um herauszufinden, wie viele Geländer Sie benötigen.


Schritt 2

Ermitteln Sie die Höhe des Balusters anhand der Höhe des Pfostens. Schneiden Sie mit einer Tischkreissäge die gewünschte Anzahl von Stücken, die für das Geländer benötigt werden, auf diese exakte Höhe.

Dies sind Druckstücke, die 2x4 behandelt werden. Messen Sie die Länge zwischen den Pfosten und schneiden Sie den 2x4 auf die richtige Größe basierend auf diesen Messungen.

Wiederholen Sie dies für die Anzahl der Baluster, die Sie verwenden möchten. Diese werden für die oberen und unteren Schienen verwendet.


Schritt 3

Finden Sie die Mitte des ersten Geländers und markieren Sie diese mit einem Bleistift. Der erste Baluster wird direkt unter dieser Bleistiftmarkierung installiert und dies ist der Anfangspunkt der Installation.

Fahren Sie an jeder Seite des Geländers nach unten und markieren Sie alle vier Zoll einen Bleistift. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Geländer, bis Sie die Endpfosten Ihres Decks erreichen.


Schritt 4

Nehmen Sie einen Baluster und richten Sie ihn mit der Bleistiftmarkierung auf der anderen Seite des Geländers aus. Bohren Sie eine Schraube in das 2x4 und dann in den Baluster.

Dies wird die obere Schiene sein. Drehen Sie den Schienenabschnitt um und machen Sie dasselbe mit dem unteren Abschnitt.

Dies wird die untere Schiene sein.


Schritt 5

Wiederholen Sie diesen Vorgang nacheinander für die gesamte Länge jedes Geländers. Fassen Sie jeden Baluster fest an, um sicherzustellen, dass er richtig befestigt ist.

Wenn es wackelt oder sich bewegt, setzen Sie eine weitere Schraube in die Schiene und den Baluster ein, um ein stabileres Geländer zu erhalten.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel