Wie entferne ich Kratzer von Marmorböden?



Marmorböden sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Die Adern oder Körner in Marmor prägen das Erscheinungsbild. Der Stein ist zerbrechlicher und poröser als die meisten Bodenbeläge. Es ist beunruhigend, wenn ein Unfall passiert und ein Kratzer auf der glänzenden Oberfläche erscheint. Viele Kratzer können repariert werden.


  1. Verwenden Sie ein Stück grobkörniges Sandpapier, um die Kratzer in Ihrem Marmorboden zu beseitigen. Üben Sie leichten Druck auf den Bereich aus.
  2. Arbeiten Sie mit einem Schleifpapier der Körnung 320, das Sie nass oder trocken verwenden können. Streuen Sie gelegentlich Wasser auf den Marmorboden, um die Reibung zu verringern. Wenn der Kratzer verschwunden ist, verwenden Sie ein Nass- oder Trockenschleifpapier der Körnung 400 bis 600, um den Marmor zu glätten und für das Polieren vorzubereiten.
  3. Tragen Sie eine dünne Mischung aus rottenstein und Wasser auf den Marmorboden auf.
  4. Befestigen Sie eine Filzunterlage an einer Schleifmaschine. Gehen Sie mit dem Pad einige Minuten gründlich durch den Bereich.
  5. Entfernen Sie die Fäulnisstein-Wasser-Mischung mit einem feuchten Schwamm. Je nach Größe des Bereichs müssen Sie den Schwamm möglicherweise einige Male ausspülen.
  6. Polieren Sie den Marmor mit einem weichen, fusselfreien Tuch.

Vorheriger Artikel

Alternativen zur Badematte

Nächster Artikel

So wechseln Sie die Glühbirnen in einem Deckenventilator von Westinghouse