Bleiglas recyceln



Regierungen und Unternehmen beginnen, Bleiglas als Ware und nicht als Abfall anzusehen. Daher können Sie Ihr altes Bleiglas an vielen Orten sicher und einfach recyceln.

Sie können Bleiglas in einer Reihe von verschiedenen Artikeln finden, einschließlich der Glasvideodisplay-Komponente von Fernsehgeräten und Computern. Es ist wichtig, dieses Material von Deponien fernzuhalten, da Blei-Toxine beim Verdichten und Zerlegen von Maschinen in die Umwelt gelangen und für Mensch und Tier gesundheitliche Probleme verursachen können.


Bleiglas auf dem Bildschirm eines Computermonitors
  1. Verwenden Sie eine Websuche wie EcoSquid, um zu entscheiden, ob Sie ein lokales Programm, ein Hersteller- oder Händlerprogramm oder ein staatlich unterstütztes Spenden- und Recyclingprogramm verwenden möchten.
  2. Achten Sie auf den Standort. Viele Suchmaschinen fordern eine Postleitzahl an, um sicherzustellen, dass Sie die Recyclingstelle erreichen können.
  3. Bringen Sie Ihre Artikel am bequemsten Ort ab. Wenn die nächste Elektronik-Recycling-Aktion, die von Ihrer Stadt veranstaltet wird, zwei Monate lang nicht stattfinden wird, sollten Sie einen nahe gelegenen Einzelhändler für Bürobedarf in Betracht ziehen.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel