Wie man einen Boden aufbockt und die Dichtung ersetzt



Normalerweise sollen Fundamentschwellen für das Leben des Hauses dauern. Unter bestimmten Umgebungsbedingungen werden jedoch die Holzschwellen, die für die Stützung Ihres Bodens verantwortlich sind, beschädigt. Diese Schweller sitzen direkt auf der Grundmauer und sind mit großen Schrauben befestigt. Wenn Sie diese Schweller ersetzen möchten, müssen Sie den Boden Ihres Hauses vom Ruheplatz heben, die alte Schwelle entfernen und durch ein neues, behandeltes Holzprodukt ersetzen. Dieses Projekt kann von einem durchschnittlichen Eigenheimbesitzer in ein bis zwei Tagen abgeschlossen werden.


  1. Platzieren Sie ein 4x4-Holz unter den Bodenträgern und 24 Zoll von der Innenwand des Fundaments Ihres Hauses entfernt. Verwenden Sie 4-Zoll-Holzschrauben, um es vorübergehend gegen die Unterseite der Bodenbalken zu halten. Sie werden dieses 4x4 entfernen, nachdem Sie die Fundamentschwelle ersetzt haben.
  2. Positionieren Sie drei 4-Tonnen-Flaschenheber gleichmäßig über die Länge des 4x4-Holzes und heben Sie sie langsam an. Lassen Sie einen Helfer auf der Unterseite der Bodenbalken aufpassen, wo sie auf dem Fundamentschweller ruhen. Wenn die Bodenbalken mindestens 1/2-Zoll von der Fundamentschwelle abgehoben wurden, können Sie mit dem Wagenheber aufhören.
  3. Schneiden Sie die Ankerbolzen ab, mit denen die Fundamentschwelle am Fundament befestigt ist. Platzieren Sie das Sägeblatt einer Säbelsäge direkt über der Schwelle des Fundaments, wobei der Bolzen über die Schwelle hinausragt, und schneiden Sie es ab. Schneiden Sie nicht die gesamte Schraube ab. Sie werden eine Mutter wieder auf diese Schraube schrauben, um die neue Schwelle wieder anzubringen. Fahren Sie fort, die Schrauben abzuschneiden, bis Sie alle Teile entfernt haben, die die alte Schwelle sichern.
  4. Hebeln Sie die alte Schwelle mit einer Hebelstange vom Fundament weg. Die alte Schwelle sollte vollständig unter den Bodenträgern entfernt werden. Wenn Sie die Schwelle nach oben und über die abgeschnittenen Schrauben bringen können, heben Sie den Boden etwas höher an, bis Sie genug Platz haben, um die alte Schwelle zu entfernen.
  5. Schneiden Sie ein neues behandeltes 2x8 auf die Länge der alten Schwelle und bohren Sie vorab Löcher in die Schwelle, damit es über die alten Schrauben passt, die bereits auf dem Fundament angebracht sind. Schieben Sie die neue Schwelle in Position und über die Schrauben. Fügen Sie dann neue Muttern hinzu, um die alten Schrauben zu montieren, die teilweise abgeschnitten wurden. Ziehen Sie die Muttern wieder fest und lassen Sie die Bodenbalken wieder auf der Schwelle ruhen.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel