So entfernen Sie Avocado-Flecken



Avocadoflecken kommen nicht nur aus dem Fruchtfleisch des Gemüses, sondern auch aus dem Öl. Ölflecken nicht mit Wasser ausspülen. Ein entfettendes Geschirrspülmittel entfernt das Öl und einen Teil des Flecks. Verwenden Sie Backpulver, um den Rest des Flecks zu entfernen, sobald das meiste Öl entfernt ist. Wie bei jeder Art von Fleck ist die Wahrscheinlichkeit, dass er verschwindet, umso größer, je schneller er gereinigt wird.


Avocados sind meist grün gefärbt.
  1. Einen Waschlappen mit Wasser benetzen.
  2. Gießen Sie einen kleinen Tropfen Waschmittel auf den Fleck.
  3. Schrubben Sie den Fleck mit dem feuchten Waschlappen.
  4. Spülen Sie das Reinigungsmittel mit Wasser aus. Spülen Sie den Waschlappen aus und wischen Sie die Seife ab, wenn der Gegenstand mit dem Fleck nicht gespült werden kann.
  5. Den nassen Fleck mit Backpulver bestreuen. Reiben Sie vorsichtig das Backpulver in den Fleck. 30 Minuten ruhen lassen. Das Backpulver kann durch den Avocadofleck grün werden.
  6. Wischen Sie das Backpulver mit einem Waschlappen ab.
  7. Restliches Backpulver abbürsten, nachdem das Backpulver getrocknet ist.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel