So setzen Sie ein Genie IS550-Gerät zurück



Beim Genie IS550-Garagentoröffner mit Schraubantrieb muss der Motor manchmal zurückgesetzt werden, um Wandsteuerungs- und Fotozellenfehler zu korrigieren. Diese Fehler können einfach behoben werden, indem Sie den Netzstecker ziehen und 20 Minuten warten. Durch Ziehen des Netzsteckers wird der Garagentoröffner auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Bitte beachten Sie, dass dadurch auch Ihre Fernbedienung zurückgesetzt wird.


  1. Garagentor schließen und warten, bis der Motor ganz zum Stillstand gekommen ist.
  2. Stellen Sie eine Leiter unter den Garagentoröffner. Die Steckdose für das Netzkabel befindet sich direkt über dem Garagentoröffner.
  3. Ziehen Sie den Netzstecker und warten Sie 20 Minuten.
  4. Stecken Sie die Steckdose wieder in die Steckdose.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel