So entfernen Sie Teppichform



Teppichform kann notorisch schwierig zu entfernen sein. Während Sie bestimmte schimmelige Gegenstände in die Sonne legen können, um sie zu trocknen, oder sie mit einer schimmelresistenten flüssigen Lösung abwischen können, dringt Teppichschimmel tief in Ihren Teppich ein, ruht in den mikroskopischen Fasern und stößt seinen charakteristischen muffigen Geruch aus. Um diese Schimmelpilze zu entfernen, müssen Sie sich zunächst mit den Bedingungen befassen, die dazu geführt haben, dass Ihr Teppich ein Nährboden für Schimmelpilze wurde, und dann die Schimmelpilze selbst entfernen.


  1. Entfernen Sie alle Möbel mit dem schimmeligen Teppich aus den Räumen. Wenn die Möbel selbst Anzeichen von Schimmelpilzbefall aufweisen (feuchte Verfärbung, begleitet von einem sauren Geruch), stellen Sie sie zum Trocknen im Freien in direktes Sonnenlicht. Wischen Sie es dann mit einem Schwamm ab, indem Sie ein Produkt zur Bekämpfung des Mehltaus verwenden, z. B. 5 Prozent Essig oder verdünntes Chlorbleichmittel (ein Teil Bleichmittel, ein Teil Wasser).
  2. Trockne deinen Teppich. Ein Nass-Trocken-Staubsauger (auf "Trocken" eingestellt) funktioniert am besten, und Sie können diesen Staubsaugertyp in vielen Baumärkten und Baumärkten ausleihen. Wenn Sie immer noch kein nasses, trockenes Vakuum haben, verwenden Sie einen Luftentfeuchter oder eine Klimaanlage, bis sich der gesamte Teppich trocken anfühlt.
  3. Verteilen Sie Backpulver auf Ihrem Teppich. Lassen Sie es ungefähr ein bis zwei Stunden einwirken. Während dieser Zeit sollten Sie nicht auf dem Teppich laufen. Lassen Sie das Backpulver in Ihren Teppich eindringen und saugen Sie die getrockneten Schimmelsporen auf.
  4. Staubsaugen Sie Ihren Teppich, um das Backpulver zu entfernen, und entfernen Sie so die schwierigen Sporen, die zur Verunreinigung und zum Geruch von Schimmel beitragen. Rollen Sie den Staubsauger mehrmals über jeden Teppichabschnitt, um auf jeden Zentimeter genau zugreifen zu können.
  5. Shampoonieren Sie Ihren Teppich, um ihn gründlicher zu reinigen und zu desodorieren. Mieten Sie ein Teppichshampoo in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft oder Baumarkt und mischen Sie Teppichshampoo mit heißem Wasser, wie auf der Teppichshampooflasche angegeben. Führen Sie den Teppichwascher über den gesamten Teppich. Verwenden Sie dann einen Luftentfeuchter oder eine Klimaanlage, um den Teppich zu trocknen.

Vorheriger Artikel

Halon Feuerlöscher Gefahren

Nächster Artikel

Home Remedies & Microdermabrasion-Lösungen