So hängen Sie eine Zebra-Hautdecke auf



Authentische Zebra-Hautteppiche, die in den USA häufig von afrikanischen Lieferanten verkauft werden, sind wertvoll. Da sie eher dekorativ als funktional sind, hängen sie besser als Zebra-Hautteppiche auf den Boden. Ein hängender Zebra-Hautteppich aktiviert den gesamten Raum und vermittelt ein Gefühl von Exotik.


  1. Schneiden Sie drei Streifen aus Handtaschenleder. Schneiden Sie die Streifen 2-1 / 2 Zoll lang und 7/8 Zoll breit.
  2. Führen Sie die Streifen durch die D-Ringe, falten Sie die Streifen und drücken Sie die Enden zusammen, um eine Schleife zu bilden.
  3. Löcher mit einem Lederloch durch die Mitte der geschlungenen Streifen schlagen.
  4. Lochen Sie drei Löcher durch das Zebra-Skin und [Rug] (https://society6.com/rugs?utm_source=SFGHG&utm_medium=referral&utm_campaign=8775). Zebrafelle werden oft mit dem Kopf nach unten platziert. Platzieren Sie ein Loch oben in der Mitte direkt unter dem Schwanz und zwei an den oberen Ecken, an denen sich die Hinterbeine verjüngen.
  5. Richten Sie die Löcher der Lederstreifen mit D-Ringen an den Löchern in der Zebrahaut aus.
  6. Führen Sie die Nietschäfte durch die Löcher, die von der Pelzseite des Teppichs kommen. Kämmen Sie das Fell so, dass es das Nietende verbirgt.
  7. Setzen Sie die Kappen auf die Nietstiele auf der Rückseite des Teppichs. Setzen Sie die Nieten ein, indem Sie die Kappen vorsichtig mit einem Hammer schlagen.
  8. Befestigen Sie drei Nägel oder Haken an der Wand. Stellen Sie sicher, dass der Abstand und die Höhe der Nägel oder Haken mit den D-Ringen auf der Zebrahaut übereinstimmen. Haken Sie die D-Ringe über die Nagelköpfe oder Haken, um die Haut aufzuhängen.

Vorheriger Artikel

Können Sie einen Luftentfeuchter verwenden, in dem Wein gelagert wird?

Nächster Artikel

So reinigen Sie Kiefernmöbel