So bauen Sie eine Whirlpool-Wannenbox



Viele Hausbesitzer genießen die Entspannung eines Whirlpools, um Verspannungen und Muskelkater zu lindern. Whirlpool-Wannen, die im Mittelpunkt eines Badezimmers stehen, befinden sich in der Mitte des Raums und benötigen eine Box, die sie umgibt, um den Motor und die Leitungen darunter einzuschließen. Dies schützt sie vor Wasser und koordiniert auch die Wanne mit dem Rest der Badezimmerdekoration.


Whirlpool-Wannenboxen umgeben die Wanne in einem Badezimmer.
  1. Legen Sie ein 2-mal-4-Brett neben der Vorderseite der Whirlpool-Wanne auf den Boden. Richten Sie das Brett an der linken Vorderkante der Wannenvorderseite aus. Markieren Sie die Länge der Wannenfront mit einem Zimmermannsstift auf dem Brett. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die Bretter für jede der drei zusätzlichen Seiten zu markieren.
  2. Schneiden Sie mit einer Kreissäge zwei Bretter mit der gleichen Länge für jede Seite. Dies sind die unteren und oberen Platten.
  3. Ziehen Sie ein Maßband vom Boden bis zur oberen Wand des Whirlpools. Ziehen Sie 3,5 Zoll vom Messwert ab, um die Höhe der oberen und unteren Platte zu berücksichtigen. Markieren Sie dieses Maß auf 2 x 4-Tafeln und schneiden Sie die vertikalen Stifte ab. Schneiden Sie einen Bolzen für jedes Ende jeder Wand und einen für alle 16 Zoll zwischen den Enden.
  4. Legen Sie die Bodenplatten auf den Boden um die Whirlpoolwanne. Hämmern Sie Betonnägel durch die Bretter und in den Beton darunter. Verwenden Sie einen Nagel an jeder Ecke und zwei zusätzliche Nägel entlang der Wannenlänge. Fügen Sie einen zusätzlichen Nagel in die Wannenbreite ein.
  5. Setzen Sie jeden vertikalen Stift auf die Bodenplatte und hämmern Sie jeden mit 16-Penny-Nägeln in die Bodenplatte. Legen Sie die obere Platte auf jede Seite und befestigen Sie sie mit 16-Penny-Nägeln an jedem vertikalen Bolzen.
  6. Messen Sie jede Seite des Wannenkastens in Länge und Breite. Schneiden Sie die Badverkleidung so zu, dass sie auf jede Seite des Whirlpools passt. Nagelbadezimmerverkleidung auf jeder Seite der Wände, die Nägel in die vertikalen Bolzen darunter setzt.
  7. Messen Sie die Länge und Breite der oberen Platten und schneiden Sie die Badverkleidung so zu, dass sie auf jede obere Platte passt. Nagel die Verkleidung auf jeder oberen Platte mit 16-Penny-Nägeln.

Vorheriger Artikel

Wie man Ihr Haus unter Druck wäscht

Nächster Artikel

Wie wählt man Außenfarbe Haus