Ameisen erobern meinen Lagerschuppen



Ameisenbefall tritt auf, wenn Sie etwas haben, was die Ameisen wollen: in der Regel Nahrung, aber manchmal Wasser oder Schutz. Ihr Lagerschuppen mit Gartenabfällen, Müllabfällen und Recycling ist ein Ameisenhotel und ein Restaurant in einem. Sie können sie also nicht beschuldigen, es versucht zu haben. Um Ameisen mit wenig Aufwand oder Kopfschmerzen erfolgreich loszuwerden, kombinieren Sie vorbeugende Maßnahmen mit chemischer Kontrolle, um sie rauszuschmeißen und sie endgültig fernzuhalten.


Entfernen Sie die Nahrungsquellen, um die Ameisenpopulationen zu reduzieren.
  1. Ameisensicherer Schuppen. Bewahren Sie den Müll in fest verschlossenen Dosen auf, damit Ameisen ihn nicht riechen. Entfernen Sie Wasserquellen oder beheben Sie Undichtigkeiten, da Ameisen stehendes Wasser mögen. Verschieben Sie Papierrecycling wie alte Zeitungen und Gartenabfälle wie Grasabfälle in einen anderen Bereich, da sich Ameisen in Zeitungsstapeln und Gartenabfällen verstecken können. Verstemmen Sie Löcher, Lücken oder Risse, in die die Ameisen eindringen könnten. Wenn Sie nicht sicher sind, wo die Ameisen in Ihren Schuppen eindringen, besprühen Sie den Boden mit Babypuder. Die Ameisen hinterlassen eine Spur, während sie sich bewegen.
  2. Wischen Sie den Schuppenboden mit Seifenwasser ab oder wischen Sie ihn trocken mit Fensterreiniger ab. Beide Produkte entfernen den Ameisenduft, der Schädlinge verwirren kann. Fensterputzer tötet Ameisen, so dass Ameisen, die darüber laufen, sterben. Da die Arbeit mit Ködern sehr lange dauert, sollten Sie sie mit Seife oder Fensterputzer abwischen, um einen Vorsprung bei der Reduzierung des Ameisenproblems zu haben.
  3. Laut Angaben der University of California in Davis handelt es sich um das einzige Insektizid, das für Ameisen empfohlen wird. Lass Fallen um deinen Schuppen. Arbeiterameisen werden Köder einsammeln und in die Kolonie zurückbringen. Wenn die Ameisen den infizierten Köder fressen, sterben sie ab und reduzieren Ihren Befall. Wischen Sie den Schuppenboden regelmäßig ab, um tote Ameisen zu entfernen. Es kann mehrere Wochen dauern, bis die Köderbekämpfung funktioniert.

Vorheriger Artikel

Dekorationsideen für eine geschwungene Wand

Nächster Artikel

Patio Fliesen entfernen