Wie man einen Wicker Rocker repariert



Wicker-Schaukelstühle sind seit der viktorianischen Zeit beliebt und werden am häufigsten mit einem Tag im Schatten Ihrer Veranda in Verbindung gebracht. Korbstühle halten jahrelanger Beanspruchung stand, benötigen jedoch mit der Zeit eine liebevolle Pflege. Die Reparatur eines Korbsessels, dessen Alter sich abzeichnet, ist einfach, wenn der Schaden nicht zu groß ist. Mit ein paar Vorräten und ein wenig Zeit können Sie Ihren Schaukelstuhl in seiner früheren Schönheit und Nützlichkeit wiederherstellen.


  1. Fotografieren Sie die Weidenwippe aus allen Winkeln, um den Schaden zu beurteilen. Die Bilder helfen Ihnen auch dabei, das Muster, das Sie patchen, zu replizieren.
  2. Risse ausbessern. Wicker knackt, wenn es austrocknet. Verwenden Sie einen Pinsel, um gekochtes Leinöl oder Tungöl aufzutragen, um die Flechtweide mit Feuchtigkeit zu versorgen. Decken Sie alle Risse ab. Lassen Sie das Öl trocknen, bis es in die Flechtweide eingedrungen ist. Wischen Sie an der Oberfläche verbleibendes Öl ab. Lassen Sie Ihren Stuhl 24 Stunden trocknen.
  3. Repariere das Gewebe. Legen Sie feuchte Tücher auf den Teil der Flechtweide, den Sie reparieren möchten. Dies macht das Geflecht geschmeidig und verhindert, dass das Gewebe reißt. Halten Sie feuchte Tücher auf dem Korb, bis es biegsam ist. Manipulieren Sie vorsichtig die Schilfrohre, die nicht mehr richtig positioniert sind, um das Weidenmuster wiederherzustellen. Halten Sie das Korbgeflecht mit feuchten Tüchern feucht, während Sie damit arbeiten.
  4. Repariere ein Loch. Tauchen Sie ein neues Ersatzrohr in Wasser, bis es flexibel und leicht zu biegen ist. Befeuchten Sie das Schilfrohr und nehmen Sie es vom Stuhl. Messen Sie die Stimmzungen, die Sie ersetzen möchten. Schneiden Sie die Ersatzzungen 2 oder 3 Zoll länger. Weben Sie das neue Schilf an seinem Platz und achten Sie dabei darauf, das festgelegte Muster einzuhalten. Weben Sie ein Blatt nach dem anderen. Lassen Sie den Stuhl 24 Stunden trocknen.
  5. Drehen Sie den Stuhl um. Untersuchen Sie die Wippen auf Risse. Wenn der Riss klein ist, füllen Sie ihn mit Holzfüller und lassen Sie ihn trocknen. Schleifen Sie es glatt mit Sandpapier mittlerer Qualität. Wenn der Spalt größer und tiefer ist, füllen Sie ihn mit Holzleim. Wischen Sie zusätzliche Teile mit einem feuchten Tuch ab. Schieben Sie die Teile zusammen und klemmen Sie sie fest. 24 Stunden trocknen lassen. Entfernen Sie die Klammer. Schleifen Sie die Wippe glatt.
  6. Malen Sie den Stuhl. Staubsaugen Sie den Stuhl von allen Seiten, um Schmutz und alte Farbpartikel zu entfernen. Wischen Sie es mit einem feuchten Tuch ab. Sprühen Sie Farbe auf den Stuhl oder tragen Sie Farbe auf. Achten Sie darauf, alle Ecken und Winkel abzudecken. Tragen Sie mehr als eine dünne Schicht auf als eine einzige dicke Schicht, die tropft. Lassen Sie die Farbe zwischen den Anstrichen gründlich trocknen.

Vorheriger Artikel

So entfernen Sie Schimmel von Baumwolle

Nächster Artikel

So entfernen Sie Asbest Linoleum