Fehlerbehebung bei einem Beam Central Vacuum



Bei Verwendung Ihres Zentralstaubsaugers können Probleme mit der Absaugung auftreten oder der Motor springt nicht an. Da dieses Vakuum in Ihrem Haus angeschlossen ist, können elektrische Probleme dazu führen, dass das Vakuum nicht mehr funktioniert. Verstopfungen, die in Ihrem zentralen Vakuumsystem auftreten, verursachen einen Saugverlust an einem oder mehreren Einlässen. Beam bietet einige Vorschläge, wie Sie mit diesen Problemen umgehen können. Wenn Ihr Zentralstaubsauger nach dem Anwenden dieser Lösungen immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich direkt an Beam, um weitere Unterstützung zu erhalten.


Schritt 1

Reinigen Sie den Schmutzbehälter, wenn Sie einen teilweisen Saugkraftverlust feststellen. Wickeln Sie einen Plastikmüllbeutel um den unteren Teil des Geräts.

Fassen Sie den Boden des Filters durch den Beutel und schütteln Sie ihn, um Schmutz im Beutel zu entfernen.


Schritt 2

Schalten Sie die Stromversorgung ein und prüfen Sie die Saugleistung an jedem Einlass, wenn Sie nach der Reinigung des Geräts und des Filters weiterhin eine geringe Saugleistung feststellen. Wenn die Saugleistung schwankt, ist die Leitung nur teilweise verstopft.

Suchen Sie die Verstopfung, indem Sie zuerst die Ansaugung des Einlasses in der Nähe des Netzteils prüfen. Überprüfen Sie weiterhin jeden Einlass, bis Sie den Einlass mit dem Saugverlust finden.

Die Verstopfung befindet sich zwischen dem Einlass mit dem Saugverlust und dem Einlass, den Sie zuvor überprüft haben. Stecken Sie ein Elektriker-Klebeband in den Einlass und drücken Sie die Verstopfung durch.


Schritt 3

Untersuchen Sie den Schlauch auf ein Hindernis und entfernen Sie ihn, wenn Sie bei laufendem Motor einen völligen Saugverlust feststellen. Überprüfen Sie alle Einlässe auf Saugkraftverlust und entfernen Sie alle Hindernisse.


Schritt 4

Setzen Sie den Leistungsschalter zurück oder tauschen Sie die Sicherung im Stromkasten Ihres Hauses aus, wenn der Motor nicht anspringt. Wenn die Kontrollleuchte leuchtet und der Motor mit dem Steuerschalter startet, aber nicht an den Eingängen startet, deutet dies auf ein Problem mit der Niederspannungsverdrahtung hin. Wenden Sie sich an Ihren Beam-Händler, um Unterstützung zu erhalten.

Vorheriger Artikel

Wie man Feuchtigkeit aus einem Keller natürlich entfernt

Nächster Artikel

So reinigen Sie eine Toilette