So ziehen Sie einen losen Deckenventilator fest



Deckenventilatoren helfen, die Luft in einem Haus zu kühlen und die Luftzirkulation zu verbessern. Wenn sich die Lüfterflügel oder Befestigungselemente, die den Lüfter an der Halterung halten, lösen, kann der Lüfter zu wackeln beginnen. Mehr als 1 cm Wackeln von Seite zu Seite ist übermäßig. Lose Deckenventilatoren machen viel Lärm und sollten so schnell wie möglich angezogen werden.


Lose Deckenventilatoren können laut und unsicher sein.
  1. Stellen Sie eine Leiter unter den Deckenventilator.
  2. Entfernen Sie die Schrauben, mit denen das Gehäuse um die Halterung des Lüfters befestigt ist, mit einem Schraubendreher. Suchen Sie das Etikett auf dem Schaltkasten, um festzustellen, ob der Kasten für Lüfter ausgelegt ist. Wenn Sie feststellen, dass die Box nicht für Lüfter geeignet ist, wenden Sie sich an einen zugelassenen Elektriker, um die vorhandene Box gegen eine zugelassene Deckenlüfterbox auszutauschen.
  3. Schauen Sie sich die Schrauben an, mit denen der Lüfter an der Halterung befestigt ist.Ziehen Sie die losen Schrauben mit einem Schraubendreher und die Schrauben mit einem Inbusschlüssel und der entsprechenden Größe der Buchse fest. Verwenden Sie eine Steckdosenverlängerung, wenn die Lüfterblätter oder Deckenleuchten im Weg sind. Wenn Sie die Schrauben oder Bolzen, mit denen der Lüfter befestigt ist, nicht sehen können, müssen Sie auf den Dachboden gehen.
  4. Schalten Sie das Licht auf dem Dachboden ein oder bringen Sie eine Taschenlampe mit und gehen Sie über die Deckenbalken, bis Sie zum Ventilator gelangen. Ziehen Sie die Schrauben und Bolzen an. Überprüfen Sie die Halterung, an der der Lüfter befestigt ist. Ziehen Sie die Befestigungselemente an, mit denen die Halterung an den Deckenbalken befestigt ist. Wenn der Lüfter an einer Fallstange hängt, überprüfen Sie das Kugelgelenk, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß mit der Montagehalterung verbunden ist. Gegebenenfalls festziehen.
  5. Klettern Sie die Leiter hinauf und messen Sie von der Oberseite jedes Lüfterflügels bis zur Decke mit einem Maßband. Wenn einer der Maße einen Unterschied von 1 Zoll oder mehr aufweist, können die Klingen verbogen oder verzogen sein. Entfernen und ersetzen Sie die beschädigten Klingen.

Vorheriger Artikel

Dekorationsideen für eine geschwungene Wand

Nächster Artikel

Patio Fliesen entfernen